09.01.10 17:14 Uhr
 328
 

Trotz Steuersenkungen: Hotelpreise steigen leicht

Bisher wurden die Mehrwertsteuersenkungen im Hotelgewerbe in Deutschland noch nicht an die Kunden weitergegeben. Größtenteils sind die Preise sogar leicht gestiegen.

Das stellte jetzt der Hotelpreisindex des Unternehmens Trivago aus Düsseldorf fest.

Mit 90 Euro im Schnitt kostet ein Doppelzimmer pro Nacht zwar weniger als letztes Jahr, aber ein Euro mehr als im Dezember. Im Vergleich dazu sind die Preise im restlichen Europa leicht gesunken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Steuer, Hotel, Steuersenkung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katastrophale Halbzeitbilanz des Münchner Oktoberfestes
200 Kilogramm Brite tot in Thailand aufgefunden
Angela Merkel empfiehlt Reisen in die arabische Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2010 17:34 Uhr von DtSchaeferhund
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN