09.01.10 16:25 Uhr
 306
 

Fußball: Deal geplatzt - Kevin Kuranyi wechselt nicht auf die Insel

Bundesligaspieler Kevin Kuranyi wird vorerst in Schalke bleiben und nicht zum FC Sunderland nach England wechseln.

Nach Angaben der Zeitschrift "The Times" will Kuranyi seinen Vertrag mit Schalke 04 nun doch erfüllen und noch bis zum Vertragsende (Ende dieser Saison) auf Schalke spielen.

Als Ersatz könnte der Hamburger Guy Demel zum FC Sunderland wechseln. Es soll bereits ein Angebot über 5,7 Millionen Euro geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Insel, Kevin Kuranyi, Wechselgerücht
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2010 16:29 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das ist für: Schalke einfach besser so...
Kommentar ansehen
09.01.2010 17:01 Uhr von Ridiii
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hatten die das nich vor Tagen schon lautstark dementiert?!
Kommentar ansehen
09.01.2010 18:55 Uhr von Fowl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Herr Kuranyi was sagen Sie dazu?

Kuranyi: "Da musst du die Trainer fragen, nix mir!"


:D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?