09.01.10 13:50 Uhr
 39.412
 

Popstars-Gewinner "Some & Any" werden wohl aufgelöst oder ersetzt

Die Gewinner der letzten "Popstars"-Staffel Vanessa und Leo konnten als "Some & Any" weder mit ihrer Single noch mit ihrem Album große Erfolge erzielen.

Ihre Single "Last Man Standing" schaffte es in den Charts nur auf den 16. Platz und ihr Album mit dem Titel "First Shot" kam sogar nur auf Platz 47. Das bedeutet den schlechtesten Start, den je eine "Popstars"-Band hatte.

Aus diesem Grund wird wohl schon über eine Auflösung der Band gedacht. Alternativ soll auch ein Austausch gegen die Zweitplatzierten Elif und Nik möglich sein, da diese in den Amazon-Download-Charts größere Erfolge hatten als Vanessa und Leo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Musik, Gewinner, Popstars, Some and Any
Quelle: diepresse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2010 14:05 Uhr von Cyphox2
 
+46 | -16
 
ANZEIGEN
Bin zwar kein Popstars-Fan, aber ja, die Elif und dieser Nik sind mir tausendmal sympathischer als dieser hinterfotzige Latino und das blonde Gift.

Ja, ich habe ein paar der Folgen gesehen, ich gebs zu.
Kommentar ansehen
09.01.2010 14:09 Uhr von NewsvomTage
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
Typisch Pro Sieben: Warum die Verkäufe so schlecht liefen? Ist ja klar: Die ganze Medienmaschinerie, die da bedient wurde von ProSieben lief ja auf N. & E. raus. Vanessa und Leo mussten ja "floppen", wobei zumindest Vanessa eindeutig mehr singen kann als E. Doch was letztlich zählt, ist der Medienhype und der wurde halt von Schrott-Pro Sieben in eine andere Richtung gelenkt. Und was aus den beiden wird, ist doch dem Tanzaffen und Konsorten sowieso egal. Hauptsache, die Quoten liefen und es konnten gute Einnahmen mit der Werbung erzielt werden. Monrose wollten die ja auch fallen lassen von heute auf morgen, und die haben sich noch mal richtig nach oben gekämpft. Und heute werden sie wieder in fast jeder Pro Sieben-Show durchgereicht. Mir tun die beiden echt leid. Und jetzt komm nicht einer mit: Das weiß man vorher. Was diesmal abgelaufen ist bei Popstars, dass die Sieger nachhinein gleich fallen gelassen werden, ist SO noch nicht abgelaufen bisher. Das konnte auch niemand ahnen im Vorfeld, zumindest nicht die Teilnehmer...
Kommentar ansehen
09.01.2010 14:11 Uhr von Xanoskar
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
HARHAR: richtig so, prosieben ist aber auch selbst schuld sie hätten ja nicht bescheißen müssen beim Finale. Das hat die Fans definitiv verschreckt und Elif und Nik mehr Fans gebracht, jedoch kann dies auch geniales Marketing sein, denn der sobald Elif und Nik das neue Some&any sind werden sie mit dem gleichen lied massiv mehr erfolg haben.
Kommentar ansehen
09.01.2010 14:11 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+34 | -1
 
ANZEIGEN
Tja: da hat Pro7 wohl ins Klo gegriffen :D
Kommentar ansehen
09.01.2010 14:23 Uhr von Ridiii
 
+38 | -3
 
ANZEIGEN
Is doch kein Wunder: Was soll der der Name Some & Any?! Größter Schwachsinn überhaupt... Wieso nich einfach Leo & Vanessa?!
Kommentar ansehen
09.01.2010 14:25 Uhr von Diekmann
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Wo standen die beiden vorher? Kannte keine Sau. Pro 7 hat ihnen eine riesen Plattform gegeben bekannter zu werden und sogar einen Song aufzunehmen. Was wollen die also noch mehr? Ab nun liegt es an den beiden selbst was sie aus sich machen. Mit so billig Pop kann man halt nicht bestehen.
Kommentar ansehen
09.01.2010 14:31 Uhr von Darrkinc
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
mich wunderts: schon, das die ueberhaupt so "hoch" in den charts waren. kenne zwar weder ihre musik, noch hab ich die sendung gesehen, aber platz 16 find ich doch ziemlich "erfolgreich". wenn man bedenkt, wieviele andere kuenstler auch veroeffentlichen...
das sie aufgeloest werden, find ich gut. talent laesst sich nicht casten, sondern setzt sich durch
Kommentar ansehen
09.01.2010 14:45 Uhr von ITler84
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Popstars: hab damals mal reingezappt da waren die beiden noch als die schlechtesten bewertet worden... war ziemlich überrascht das die dann schon paar Wochen später gewonnen haben obwohl sich an der Gesangsleistung irgendwie nichts geändert hat.

Entweder waren die anderen jetzt so schlecht oder ProSieben hat komische Vorstellungen von Marketing.
Solang sich diese Sendungen für wichtiger nehmen als die Künstler, werden sich da mMn nie richtige Künstler bewerben und dann ist DSDS immer noch das lustigste Format als Zuschauer.

[ nachträglich editiert von ITler84 ]
Kommentar ansehen
09.01.2010 14:48 Uhr von JustRegistered
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
immer weg: mit dem scheiss. ich hoffe, die leute - auch die jugendlichen - wachen langsam irgendwann mal wieder auf und erkennen die müllhaftigkeit dieses genres
Kommentar ansehen
09.01.2010 14:49 Uhr von Klassenfeind
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Fast sämtliche: User von Short News haben das Vorrausgesagt(inkl.Ich)...Aber auf uns scheint einfach niemand zu hören...
Kommentar ansehen
09.01.2010 15:05 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt müssen wir nurnoch irgendwie die Einschaltquoten in die Knie zwingen, dann hört hoffentlich dieser Pseudoberühmtheitswahn unter Jugendlichen endlich mal auf.
Kommentar ansehen
09.01.2010 15:37 Uhr von Ringoo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: Ich halte nicht viel von Popstars. Da sind schon so viele drauf reingefallen. Ja und bei "Some & Any" (was ein schlechter Name) gab es ja nicht einmal den kurzen großen Erfolg! Klar, es gibt Bands, die es zu wesentlich mehr gebracht haben, wie Monrose.. aber so kann es doch nicht weiter gehen....
Kommentar ansehen
09.01.2010 15:46 Uhr von Matt-Auriga
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Na zum Glück kommt bald DSDS und X-Factor
o.O
Dann noch die 10te Staffel BigBrother in der jede Woche 30 Pornostars (als Promi) ihre Möpse zeigen müssen damit überhaupt noch jemand einschaltet.
Kommentar ansehen
09.01.2010 15:52 Uhr von Der_Eisbaer
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
WENNNNNNNNN!!!!!!!! Gute Musik hört sich Anders an
DSDS und Popstars und wie sie alle heißen geht da hin wo der dings da wägst


LG Eisbaer

[ nachträglich editiert von Der_Eisbaer ]
Kommentar ansehen
09.01.2010 15:52 Uhr von Montrey
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Superstars !!! Tanzen einen Sommer und das wars !
Kommentar ansehen
09.01.2010 16:01 Uhr von Nebelfrost
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
bevor ich mir so einen geistigen dünnschiss wie diesen retorten-pop anhöre, der es eigentlich nicht mal wert ist, sich "musik" zu nennen, höre ich doch am liebsten black metal. das ist wenigstens ordentliche musik, was ehrliches und reelles =)

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
09.01.2010 16:06 Uhr von Endless
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ohje: Den Song "Last man standing" habe ich gehört und mochte ihn... aber immer diese Castingbands. Klar, dass der Erfolg weniger wird, ist einfach immer wieder das gleiche, selbst wenn man ein netter Track dabei ist.
Kommentar ansehen
09.01.2010 16:14 Uhr von kingoftf
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ist: doch das gleiche wie bei D. sucht den Supertrottel.
So lange Bohlen den Gewinner produziert, klingt das immer noch nach Chääääärry Lääääääiiiiidy bumbumbumbum.
Der hat sich doch muskalisch seit Modern Talking nicht einen Millimeter bewegt....
Die werden halt ausgequetscht wie eine Zitrone und wenn kein Saft (=Euro) mehr kommt, geht es ins Loch zurück, aus dem sie hervorgekrochen sind.
Kommentar ansehen
09.01.2010 17:55 Uhr von Susi222
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Doch! Ich glaube es gab mal eine Popstars-Band die sich genauso früh getrennt haben, die haben sich sofort hinterher zerstritten.. Die die in den Tierfellen gesungen haben oder so ähnlich.... Auf jeden Fall mit der einen, mit der Sido jetzt zusammen ist....

[ nachträglich editiert von Susi222 ]
Kommentar ansehen
09.01.2010 18:08 Uhr von DtSchaeferhund
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Some & Any: "Irgendein & Beliebige" impliziert doch schon die Absicht unter dem Namen beliebig austauschbare Sangestrottel verwursten zu wollen... Das war jedenfalls direkt mein erster Gedanke, als ich zum ersten mal der Werbung für diese Retorten-CD gesehen habe, wie man sieht lag ich wohl nicht so ganz daneben. ;)
Kommentar ansehen
09.01.2010 18:16 Uhr von MOTO-MOTO
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Susi222 - meintest du "Nu Pagadi"? .
Kommentar ansehen
09.01.2010 19:29 Uhr von FANCYCLOWN
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wer sind die denn alle? Echte Talente haben keine kommerzielle Platform wie Popstars nötig um berühmt zu werden...
Kommentar ansehen
09.01.2010 19:46 Uhr von tbone77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na das nenne ich doch mal eine erfreuliche News:-): Ich kann sowieso nicht nachvollziehen, wie man sich sowas wie Popstars anschaut, geschweige denn, wie man bei sowas mitmachen kann...
Das ist doch alles sowieso nur verarsche und Volksverblödung.

Da sind mir die von Raab gecasteten Stars lieber:-) die werden wenigstens sorgfältig und wirklich nach den Gesangskünsten ausgewählt!

[ nachträglich editiert von tbone77 ]
Kommentar ansehen
09.01.2010 20:02 Uhr von zer0six
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Genau! Hört lieber Helrunar, das ist Musik.
Kommentar ansehen
09.01.2010 20:14 Uhr von MoJoBerlin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hat kein sinn: ich glaube das hat keinen Sinn die auszutauschen durch die zweitplatzierten. die sind auch nicht so der bringer. Diese ganze Popstar geschichte bringt nichts finde ich^^

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?