09.01.10 13:49 Uhr
 141
 

Obama will 17.000 Arbeitsplätze im Bereich der erneuerbaren Energien schaffen

US-Präsident Obama will mit rund 2,3 Milliarden Dollar an Steuererleichterungen und fünf Milliarden Dollar privatem Kapital für Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien rund 17.000 Arbeitsplätze schaffen.

"Mit dem Aufbau eines robusten Sektors für erneuerbare Energie schaffen wir zukunftsträchtige Jobs, die gut bezahlt sind und nicht ausgegliedert werden können", so Obama.

Aufgrund der Wirtschaftskrise fielen in den USA im vergangenen Jahr 4,2 Millionen Arbeitsplätze weg. Seit Dezember 2007, dem Rezessionsbeginn, sind es rund 7,2 Millionen verloren gegangene Arbeitsplätze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Doomdayer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Arbeit, Barack Obama, Energie, Arbeitsplatz
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Barack Obama genehmigt Musikfestival im Garten des Weißen Hauses
"Krise epischen Ausmaßes": Barack Obama dankt Kanzlerin für Flüchtlingspolitik
Whistleblower Edward Snowden hofft, dass US-Präsident Barack Obama ihn begnadigt