09.01.10 12:28 Uhr
 521
 

USA: Wegen betrunkenem Passagier auf der Toilette - Kampfjets begleiten Flugzeug

Auf einem Flug von Atlanta nach San Francisco schloss sich ein Fluggast auf dem Bord-WC ein. Der Passagier war vermutlich alkoholisiert und widersetzte sich den Anweisungen der Crew.

Der Flugkapitän änderte daraufhin seinen Kurs, was die US-Luftwaffe dazu bewegte zwei F-16 Kampfjets in die Luft zu schicken. Die Maschine der Airline Air Tran Airways legte dann einen außerplanmäßigen Stop in Colorado ein.

Der Mann wurde dort inhaftiert. Nachdem das Flugzeug mit Spürhunden durchforstet wurde, wurde der Flug nach San Francisco fortgesetzt. Die US-Flugabwehr NORAD bestätigte den Vorfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kampf, Flugzeug, Toilette, Passagier, Kampfjet
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angriffe auf Politiker steigen an: Fast die Hälfte der Taten aus dem rechten Lager
Kein Interesse an Drogen - Junge Männer verprügelt
Myanmar: Tourist verhaftet, weil er buddhistische Mönche beim Gebet störte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2010 12:33 Uhr von Jorka
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Paranoid: Nun darf man sich nicht mal mehr zum K*cken in der Toilette einschließen, langsam nimmt das wirklich alberne Züge an.
Kommentar ansehen
09.01.2010 12:38 Uhr von Extron
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Kein Alkohol mehr an Bord und damit hat sich das erledigt.

Wenn dann der erste Kotzt aufem Klo wegen dem Essen, einfach das Essen verbieten.

Außerdem sollte man die Erfrischungstücher verbieten, weil damit kann man ja den Gang Nass machen damit wer ausrutscht.
Kommentar ansehen
09.01.2010 12:54 Uhr von Jorka
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Am besten: entweder wird jetzt beim Toilettengang die Tür aufgelassen, so das jeder dem Passagier beim Verrichten seiner Notdurft zuschauen kann, oder aber die Toiletten werden entfernt aus den Flugzeugen, jeder der mal muss bekommt einen Eimer in dem er brav hineinmacht.

Müsste man sich halt nur noch über die Entsorgung Gedanken machen... :D

//Nee sorry echt, merkt ihr noch was? Wollt ihr euch echt beim fliegen wie kleine Kinder behandeln lassen nur damit etwas mehr Sicherheit vorgegaukelt wird?
Dann lieber die Fliegerei ganz einstellen.
Kommentar ansehen
11.01.2010 21:03 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Seltsam, am 9.11. waren 4 Maschinen auf falschem Kurs. Mit einem kleinen Unterschied - sie wurden nicht von Abfangjägern begleitet ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltraumteleskop Hubble erspäht Wasserfontänen auf Jupitermond Europa
"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen
Boxen: "Fight des Jahres" Klitschko gegen Fury erneut abgesagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?