09.01.10 11:38 Uhr
 344
 

Berlin: Baby hat Schädelbruch - Mutter festgenommen

Bei einem sechs Monate altem Jungen stellten die Ärzte eines Berliner Hospitals schwere Misshandlungen fest.

Der Säugling hatte neben einen Schädelbruch und Bisswunden auch ein gebrochenes Bein.

Die 41-jährige Mutter des Kindes ist aufgrund dringenden Tatverdachtes festgenommen worden. Noch heute wird ein Haftbefehl wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen beantragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Mutter, Baby, Misshandlung, Schädelbruch
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Soldat schafft zu Fuß Flucht nach Südkorea
Aleppo: UNO-Botschafter Syriens lacht in Video über Bombardierung von Kliniken
USA: Ex-Rennradprofi George Hincapie und Sohn mit Waffe beim Radeln bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2010 13:41 Uhr von a.maier
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: ich mir vorstelle wieviel Gewalt es braucht um weiche Kinderknochen zu brechen.... Für diese Eltern wünsche ich mir die spanische inquisition wieder.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Soldat schafft zu Fuß Flucht nach Südkorea
Aleppo: UNO-Botschafter Syriens lacht in Video über Bombardierung von Kliniken
USA: Immobilienvermögen von Donald Trump um 800 Millionen Dollar gefallen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?