09.01.10 10:30 Uhr
 779
 

Über-R8 mit Doppel-Turbolader und bis zu 723 PS von Heffner

Der amerikanische Tuner Heffner verpasst dem Audi R8 einen Brutalo-Umbau und zwengt dem Ingolstädter gleich zwei Turbolader ins Heck.

Damit wird der serienmäßig 420 PS starke Mittelmotor-Sportler bis zu 646 PS stark und sprintet in 3,6 Sek. auf 100 - rund eine Sekunde schneller als die Basis.

Mit besserem Benzin sollen sogar 723 PS drin sein. Langfristig soll auch ein Umbau-Kit für den Audi R8 V10 angeboten werden.


WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, PS, Tuning, Turbo, Turbolader
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2010 13:16 Uhr von sMilie131
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Genau mein Ding!
;) Wo kann ich den kaufen? ^^
Kommentar ansehen
09.01.2010 13:24 Uhr von shorti-car
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Den R8 gibts bei Audi und das Tuning bei Heffner ;)
Kommentar ansehen
09.01.2010 15:02 Uhr von Moogle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und das: nötige kleingeld bei diversen banken sofern die noch kredite in der höhe verscherbeln :D
Kommentar ansehen
09.01.2010 21:20 Uhr von BW-MAN
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nicht schlecht: also wirklich, hut ab.
mit nur 6 psi (0,41 bar) ladedruck, so viel ps aus dem 4,2 liter v8 zu holen, ist erstaunlich.

also meiner hat 0,7 bar ladedruck und 4,3 liter v8, und komme gerade mal auf knapp 600 ps. auch mit 100 oktan.

würde gerne mal wissen was die da noch alles gemacht haben.

und was sagt das getriebe dazu ?
Kommentar ansehen
09.01.2010 23:44 Uhr von CasparG
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es sagt: chrrrkx-prrkkbrckrxwrrrck°

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?