08.01.10 21:56 Uhr
 420
 

WDR: Radiosendung "Hallo Ü-Wagen" wird vermutlich eingestellt

36 Jahre wurde die Sendung "Hallo Ü-Wagen" im WDR ausgestrahlt. Doch nun droht ihr aus Kostengründen das Aus.

Carmen Thomas kritisiert diese Entscheidung: "Mit einer solchen Marke so umzugehen - das halte ich für einen großen Fehler." Sie moderierte die Kultsendung viele Jahre.

Die Sendung zeichnete sich dadurch aus, dass hier Otto-Normal-Bürger frei ihre Meinung kundtun konnten.


WebReporter: klardenker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Radio, WDR, Carmen Thomas
Quelle: www.dradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?