08.01.10 18:49 Uhr
 187
 

Fußball/FC Bayern: Arjen Robben bricht Training ab

Das Training am Freitag Nachmittag musste Arjen Robben vom FC Bayern München vorzeitig beenden.

Der Grund dafür war, dass der Mittelfeldspieler in einem Zweikampf mit Diego Contento umgeknickt war.

Wie schlimm die Verletzung ist, wird Mannschaftsarzt Müller-Wohlfahrt aber erst nach einer genauen Untersuchung mitteilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Verletzung, Training, Arjen Robben
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2010 19:56 Uhr von Ridiii
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Glasmann: Soll mal Calcium schlucken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?