08.01.10 17:36 Uhr
 233
 

Gefrorene Scherben von 40 Bierkisten sorgten für Verkehrsbehinderung

Der Winter hat die Straßen in ganz Deutschland im Griff und für viele Autofahrer verläuft die Fahrt nicht immer glimpflich.

Ähnlich erging es einem Lkw-Fahrer in Stahnsdorf. In einer Kurve öffnete sich eine Seitenwand und ein Teil seiner Ladung kippte auf die Straße.

40 Kisten Bier landeten auf der Fahrbahn. Das Bier ergoss sich auf der Straße. Durch die Kälte froren die Scherben auf der Fahrbahn fest. Für rund zwei Stunden musste die Spur gesperrt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehr, Scherben
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Anschlag auf Moschee - Auf Antifa-Seite wird Bekennerschreiben gepostet
Israel: Friedensnobelpreisträger und Ex-Präsident Shimon Peres ist tot
Sachsen: Polizei verschweigt Sex-Attacke auf 13-jähriges Mädchen durch "südländischen Typ"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2010 18:09 Uhr von AlphaWulfman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass die Kästen: in der Kurve seitlich rausfallen, hat aber nix mit dem Winter zu tun, sondern einzig und allein mit Ladungssicherung.

Natürlich scheiße, Dass die Scherben sofort festfrieren :O
Kommentar ansehen
08.01.2010 18:39 Uhr von AlphaWulfman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hallokaetzchen: DOOH!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Drei-Eltern-Technik": Erstmals Baby mit Erbgut von drei Menschen geboren
Rad: Christopher Froome kritisiert Ausnahmeregelungen für verbotene Medikamente
Fußball: England wirft neuen Nationaltrainer nach Reporter-Skandal hinaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?