08.01.10 16:04 Uhr
 860
 

Südlicher Berliner Ring von Betonkrebs befallen

Kleine und große Unebenheiten deuten auf den bedrohlichen Zustand des südlichen Berliner Rings bereits hin, doch die Diagnose ist hart: der Beton hat Krebs.

Nachdem Anfang der 90er Jahre der Abschnitt zwischen Ludwigsfelde und Schönefelder Kreuz erneuert wurde, fingen die Probleme an.

Schuld sind chemische Zusatzstoffe, die dem Beton untergemischt wurden. Chemische Reaktionen haben Haarrisse und schließlich das Zerbröckeln des Betons zur Folge. Zwar kann der Ring wieder befahren werden, doch sind mit weiteren Reparaturen zu rechnen.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Beton
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2010 16:51 Uhr von Goma_Terzu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Macht man diese chemischen Zusatzstoffe mit Absicht rein, damit man den alle Jahre wieder erneuern muss? In der News klingt es so als hätten sie keine anderen Funktion.
Kommentar ansehen
08.01.2010 16:56 Uhr von Der Erleuchter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
omg: "...doch sind mit weiteren Reparaturen zu rechnen"

Da wird aber gleich ein Stern aberkannt!
Kommentar ansehen
08.01.2010 17:58 Uhr von Erdnuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Goma_Terzu: Soweit ich mich an die Vorlesung erinnern kann, liegt das an zu hohem Kieselsäuregehalt des Zuschlags.
Das wurde also nicht absichtlich beigegeben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?