08.01.10 15:35 Uhr
 225
 

"KISS" finden Drogen uncool

Der Bassist der Band "KISS", Gene Simmons, findet Drogen alles andere als cool.

Damals waren Drogenprobleme für die Trennung der Band verantwortlich, sodass Gene Drogen heute mit negativen Erfahrungen verbindet.

Er geht sogar soweit zu sagen, dass das Wort "Drugs" aus dem Ausdruck "Sex, Drugs & Rock ´n Roll" gestrichen werden sollte.


WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Kiss, Gene Simmons
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
Texas: Hype um Kalb, das wie "Kiss"-Bassist Gene Simmons aussieht
Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
Texas: Hype um Kalb, das wie "Kiss"-Bassist Gene Simmons aussieht
Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?