08.01.10 14:25 Uhr
 89
 

USA: Keine homosexuelle Hochzeiten in New Jersey möglich

Im Parlament von New Jersey wurde der Entwurf zu einem Gesetz, welches Homosexuellen die Hochzeit erlaubt hätte, abgelehnt.

Von den 34 stimmberechtigten Senatoren befürworteten nur 14 das Gesetz. Damit ist es nur möglich, eine eingetragene Partnerschaft zu beantragen.

Die Hochzeit zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern ist nur in fünf US-Bundesstaaten erlaubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hochzeit, New Jersey, Homosexuellen-Ehe
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New Jersey: Bei Flughafen wurden weitere Sprengsätze entdeckt
USA/New Jersey: Wiz Khalifa - Konzert mit Snoop Dogg endet tragisch
"Guns N’ Roses": Mindestens 30 Festnahmen bei Konzert in New Jersey (USA)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2010 21:30 Uhr von Phillsen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Land of the Free? Hmm ich persönlich halte auch nicht viel von "Homo-ehen".
Aber ich finde das Jeder Mensch ein Recht auf Selbstentfaltung hat so lange es dem kantschen Imperativ nicht widerspricht.
Von daher ganz schön arm für die Nation die die Freiheit exportiert...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New Jersey: Bei Flughafen wurden weitere Sprengsätze entdeckt
USA/New Jersey: Wiz Khalifa - Konzert mit Snoop Dogg endet tragisch
"Guns N’ Roses": Mindestens 30 Festnahmen bei Konzert in New Jersey (USA)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?