08.01.10 13:33 Uhr
 167
 

Motorola Backflip: Smartphone mit 3 Touch-Flächen

In Las Vegas findet derzeit die CES (Consumer Electronics Show) statt. Dort werden neue Trends in der Unterhaltungselektronik vorgestellt.

Motorola hat nun ein Android-Smartphone namens Backflip vorgestellt, welches neben einer 5-Megapixelkamera, WLAN und HSDPA über ganze drei Touch-Flächen verfügt.

Neben dem Touchscreen befindet sich auf der Rückseite des Klapphandys eine QWERTZ-Tastatur und hinter dem Display eine weitere Fläche zur Steuerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Motorola, Touchscreen, CES, Fläche, Backflip
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA will Bundestrojaner für Smartphones und Tablets entwickeln
iPhone 7 Nutzer bohren wegen Prank ihr Gerät kaputt
E-Mail Anbieter im Test: Yahoo, Outlook und Google Mail am schlechtesten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Autohändler hat legendären C64 seit 25 Jahren im Einsatz
Schwuler Film auf Druck islamischen Verbandes bei Festival gestrichen
890.000 Asylsuchende: Deutschland korrigiert Flüchtlingszahl für 2015


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?