08.01.10 13:25 Uhr
 623
 

Türkei: Große Investitionen in die Infrastruktur stehen bevor

In der Türkei sind mehrere Großprojekte geplant und man möchte in den nächsten Jahren große Investitionen in die Infrastruktur durchführen - diverse Projekte sollen die Bauwirtschaft beflügeln.

In vielen Regionen der Türkei habe man vor, große Projekte wie zum Beispiel Atomkraftwerke, Flughäfen oder neue Autobahnen zu bauen. Allein in Istanbul sind neben einer dritten Bosporus-Brücke, ein weiterer Flughafen sowie ein zusätzlicher Tunnel unter dem Meer geplant.

Aufgrund ihrer Qualität haben deutsche Unternehmen in der Türkei einen guten Ruf und deshalb große Marktchancen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: expelliarmus
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Firma, Projekt, Bau, Investition, Infrastruktur
Quelle: www.presseanzeiger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardär Richard Branson: Deutsche seid "stolz auf Hilfe für Flüchtlinge"
Disney angeblich an Kauf von Twitter interessiert
Bundesregierung wird strauchelnder Deutscher Bank keine Staatshilfen gewähren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2010 13:37 Uhr von Rechthaberei
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Endlich was wirklich Nützliches: Aufgrund ihrer Qualität haben deutsche Unternehmen in der Türkei einen guten Ruf und deshalb große Marktchancen.
Vor allem dürfte es keine Übersetzungsschwierigkeiten geben.
Kommentar ansehen
08.01.2010 13:42 Uhr von 08_15
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Tunnel durch Berge = Schweiz: Tunnel unter Wasser ist Deutschland Nr. 1

Wen