08.01.10 12:57 Uhr
 58
 

Regensburg: Dirigent Neville Marriner hat Premiere im Audimax mit erstem Dirigat

Hoher Besuch auf dem Gebiet der Musik hat sich für kommenden Sonntag im Regensburger Audimax angekündigt. Zum ersten Mal tritt Stardirigent Sir Neville Marriner zusammen mit der Academy of St. Martin in the Fields im großen Hörsaal der Universität auf.

Das englische Eliteorchester ist zu einem Markenzeichen in der Musikgeschichte geworden. Man spricht von "Die Academy unter Marriner" wie von "Die Berliner unter Karajan". So einen Ruf haben sie sich in Jahrzehnten auf den internationalen Konzertbühnen und mit Platten und CDs erarbeitet.

Man sieht Marriner nicht an, dass er vor kurzem seinen 85. Geburtstag feierte. Am Konzertabend wird er von Mendelssohn-Bartholdy die "Italienische Symphonie", die "Prager" Sinfonie von Mozart und mit dem deutschen Cellisten Daniel Müller-Schott das Cellokonzert von Saint-Saens aufführen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premiere, Regensburg, Dirigent, Orchester, Audimax, Sir Neville Marinner
Quelle: www.dieoberpfalz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?