08.01.10 12:57 Uhr
 49
 

Regensburg: Dirigent Neville Marriner hat Premiere im Audimax mit erstem Dirigat

Hoher Besuch auf dem Gebiet der Musik hat sich für kommenden Sonntag im Regensburger Audimax angekündigt. Zum ersten Mal tritt Stardirigent Sir Neville Marriner zusammen mit der Academy of St. Martin in the Fields im großen Hörsaal der Universität auf.

Das englische Eliteorchester ist zu einem Markenzeichen in der Musikgeschichte geworden. Man spricht von "Die Academy unter Marriner" wie von "Die Berliner unter Karajan". So einen Ruf haben sie sich in Jahrzehnten auf den internationalen Konzertbühnen und mit Platten und CDs erarbeitet.

Man sieht Marriner nicht an, dass er vor kurzem seinen 85. Geburtstag feierte. Am Konzertabend wird er von Mendelssohn-Bartholdy die "Italienische Symphonie", die "Prager" Sinfonie von Mozart und mit dem deutschen Cellisten Daniel Müller-Schott das Cellokonzert von Saint-Saens aufführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premiere, Regensburg, Dirigent, Orchester, Audimax, Sir Neville Marinner
Quelle: www.dieoberpfalz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau: Fotoausstellung wegen Pädophilie-Vorwürfen geschlossen
Laut Autor Michel Houellebecq begeht Europa wegen Islam "Selbstmord"
"Kulturelle Aneignung": Dürfen Weiße Dreadlocks tragen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Brandanschlag auf Flüchtlingsheim
USA: Mediziner glaubt, Donald Trump war in TV-Duell auf Kokain
Massenschlägerei in einem Potsdamer Flüchtlingsheim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?