08.01.10 13:09 Uhr
 125
 

Brand in Lüneburger Jugend-Psychiatrie: 17 Verletzte

In der Lüneburger Kinder- und Jugendpsychiatrie ist es in der vergangenen Nacht zu einem Brand gekommen.

Insgesamt 17 Personen wurden verletzt, darunter 13 Insassen. Ein Feuermelder konnte jedoch Schlimmeres verhindern.

Derzeit wird davon ausgegangen, dass das Feuer von Insassen bewusst gelegt wurde, indem Bettzeug in Brand gesteckt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Jugend, Feuer, Verletzte, Psychiatrie, Lüneburg
Quelle: www.wlz-fz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Todesurteil für sieben Personen
USA: Mutmaßlicher Amokschütze wurde gefasst
Irak: Daesh setzt vermutlich Senfgas gegen US- und irakische Soldaten ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Todesurteil für sieben Personen
Katastrophale Halbzeitbilanz des Münchner Oktoberfestes
Türkei von Ratingagentur herabgestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?