08.01.10 06:04 Uhr
 252
 

Berlusconis erster öffentlicher Auftritt nach Anschlag: Erotikshopping

Italiens Ministerpräsident auf Shoppingtour. Im südfranzösischen Saint-Paul-de-Vence nutzte der durch etliche Damenbesuche in die Schlagzeilen gekommene Berlusconi den Besuch bei Tochter Marina für eine Shoppingtour der besonderen Art.

Laut einem Galeriebesitzer kaufte Berlusconi mehrere erotische Skulpturen nackter Frauen und zudem eine Plakat, welches US-Präsident Obama in Superman-Montur zeigt. Diesen Spaß ließ sich der mittlerweile vom Anschlag genesene Ministerpräsident einige tausend Euro kosten.

Die französische Polizei stellte zum Schutze Berlusconis ein Sonderaufgebot zusammen, auch wenn es sich nicht um einen offiziellen Besuch handelte. Hinzu kamen persönliche Bodyguards von Berlusconi selbst.


WebReporter: big-o
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Anschlag, Erotik, Auftritt, Silvio Berlusconi, Skulptur, Shopping
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi: Migranten sind eine "Bombe, die bereit ist zu explodieren!"
Silvio Berlusconi muss wegen Bestechung im Rahmen seiner Sexpartys vor Gericht
Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2010 07:35 Uhr von Haruhi-Chan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Mann gehört auf die Straße geworfen.
Find das schon krass, was sich die Italiener da für einen Idioten gefallen lassen müssen!
Andererseits...Die Mentalität in Italien empfindet so ein Verhalten wahrscheinlich als normal.
Naja, durch das "Attentat" hat er ja mal zu spüren bekommen, einen kleinen Vorgeschmack, wenn man seine Leute verärgert x3

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi: Migranten sind eine "Bombe, die bereit ist zu explodieren!"
Silvio Berlusconi muss wegen Bestechung im Rahmen seiner Sexpartys vor Gericht
Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?