07.01.10 23:15 Uhr
 1.362
 

Rekord: 4m Plasmafernseher auf der CES 2010 vorgestellt

Fernsehen geht in eine neue Dimension. Auf der CES 2010 in Las Vegas stellte Panasonic seinen 152-Zoll-Fernseher vor. Umgerechnet entspricht das einem Durchmesser von 3,80m.

Damit auch das Bild durch die enorme Größe keine Qualitätsprobleme bekommt, setzt Panasonic auf die Ultra-HDTV-Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixel.

Zusätzlich soll der Fernseher über eine 3D Technologie verfügen. Was dieser Riese kosten soll, wurde noch nicht bekannt gegeben. Aber es ist anzunehmen, dass er einen stolzen Preis haben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rLoBi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rekord, Panasonic, CES, Plasmafernseher
Quelle: www.cynamite.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitsblogger wird von Hackern angegriffen
Aus diesen 28 Seiten besteht das Mini-Internet von Nordkorea
Snapchat bringt Sonnenbrille "Spectacles" mit Kamera heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2010 23:23 Uhr von lina-i
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Mich würde eher der Stromverbrauch: als der Preis interessieren, damit eine zur Leistung des Bildschirmes passende Klimaanlage installiert werden kann.
Kommentar ansehen
08.01.2010 00:04 Uhr von Extron
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn interesiert es was der an Strom frisst wenn er 177.310 Euro dafür ausgibt.

Ich mach mir auch keine Gedanken wenn ich mir eine Ferrari kaufe was der Schluckt an Sprit :o)

[ nachträglich editiert von Extron ]
Kommentar ansehen
08.01.2010 12:07 Uhr von Benira
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
durchmesser? zitat
Umgerechnet entspricht das einem Durchmesser von 3,80m.

ach.....sind die rund, die bildschirme?

152 zoll bilddiagonale = RUND (im sinne von ca) 3,80 m

;o)
Kommentar ansehen
10.01.2010 12:58 Uhr von Sh@dowknight99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
UHDV ist das aber nicht Ich zitiere aus Wikipedia: "maximale Auflösung: 7680 × 4320 Pixel (16:9).
Das Bildformat ist exakt viermal so breit und viermal so hoch wie ein reguläres HDTV-Bild (ausgegangen von HD 1080p mit einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln). Damit hat ein UHDV-Bild die 16-fache Auflösung eines HDTV-Bildes (rund 33,2 Megapixel)."

[ nachträglich editiert von Sh@dowknight99 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jordanien: Islamkritischer Journalist Nahed Hattar auf dem Weg zum Gericht erschossen
Verfassungsschützer: Größte Gefahr geht von Linksextremen aus
Rechtsextremismus: Immer mehr Flüchtlingsheime brennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?