07.01.10 22:49 Uhr
 321
 

Zweimalige Oscar-Gewinnerin aus Deutschland feiert in Kürze 100.Geburtstag

Die in Düsseldorf geborene Luise Rainer, die am 12. Januar 2010 ihren 100. Geburtstag feiern wird, ist Deutschlands "unbekanntester Superstar". Nur Katherine Hepburn hat so ein Double geschafft, zweimal hintereinander den Oscar zu gewinnen.

Die in London lebende Rainer hat in ihrer Glanzzeit mit Greta Garbo und Marlene Dietrich in den 1930er Jahren "in der selben Liga gespielt". Ernest Hemingway und Albert Einstein kannte sie persönlich.

Die Schauspielerin jüdischer Herkunft wurde so steil ihre Karriere verlief, auch rasch wieder vergessen. Nun stehen jedoch viele Journalisten bei ihr, im Londoner "Eaton Square", Schlange. Die Ex-Diva spricht nur Englisch, mit deutschem Akzent. Sobald das Wort "Hollywood" fällt, bekommt sie leuchtende Augen.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Gewinn, 100, Geburtstag, Oscar
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2010 00:04 Uhr von KoRnX
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Deutsche oder Jüdin? Ob sie sich noch mit Deutschland identifiziert?
Ich mein die Frau muss ja dann auch die Nazi-Zeit erlebt haben :)

Aber hauptsache hier mit dem Titel suggerieren das sie ne
richtige Deutsch war für unsere
Superfreunde die dadurch ihr Ego pushen :)
Kommentar ansehen
08.01.2010 13:27 Uhr von Ctrl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann alles Gute zum 100. Geburtstag.
auch wenn es noch ein paar Tage dauert =)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?