07.01.10 20:42 Uhr
 151
 

Rallye Dakar: Motorradpilot in Lebensgefahr

Der italienische KTM-Pilot Luca Manca schwebt nach einem schweren Unfall auf der sechsten Etappe in Lebensgefahr. Der 29-Jährige stürzte bereits zu Beginn des heutigen Tagesabschnitts.

Anschließend wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert, wo zum Teil schwerwiegende innere Verletzungen diagnostiziert wurden. Gerüchten zu Folge war eine künstliche Beatmung notwendig.

Der Tag wurde nicht nur von Mancas Unfall überschattet. Auch der Portugiese Paulo Goncalves stürzte, zog sich jedoch keine lebensgefährlichen Verletzungen zu.


WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Leben, Motor, Motorrad, Lebensgefahr, Rallye Dakar
Quelle: www.motorsport-total.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?