07.01.10 19:33 Uhr
 179
 

Wolfgang Böhmer: Darum ist der Solidarpakt wichtig

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (SPD) hält den Solidarpakt II, der bis 2019 laufen soll, für unbedingt notwendig.

Er pocht darauf, dass der Solidarpakt II nach einer Überprüfung einstimmig als notwendig erachtet wurde und dass es im Osten immer noch finanzielle Benachteiligungen gibt.

Zuvor hatte die nordrhein-westfälische SPD-Chefin Hannelore Kraft angekündigt, dass man diesen Pakt noch einmal überprüfen müsse.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Ministerpräsident, Überprüfung, Hannelore Kraft, Solidarpakt, Wolfgang Böhmer
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft winkt Posten in Steinkohlekonzern
Rücktritt von allen SPD-Ämtern: Hannelore Kraft nach verlorener NRW-Wahl
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: "Ich glaube keinen Umfragen mehr"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft winkt Posten in Steinkohlekonzern
Rücktritt von allen SPD-Ämtern: Hannelore Kraft nach verlorener NRW-Wahl
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: "Ich glaube keinen Umfragen mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?