07.01.10 18:23 Uhr
 573
 

Nur schwere Depressionen werden durch Antidepressiva geheilt

Jay Fournier von der Universität von Pennsylvania in Philadelphia hat nun in einer Meta-Analyse festgestellt, dass Antidepressiva meist nur bei schweren Depressionen helfen.

In dieser Studie haben die amerikanischen Forscher Patienten mit leichteren Depressionen teilweise mit Placebos und teilweise mit Medikamenten behandelt.

Bei leichteren Symptomen wirkten die Scheinmedikamente fast ebenso gut wie die echten Medikamente.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Medikament, Depression, Analyse, Heilung, Placebo, Antidepressiva
Quelle: www.aerzteblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Death Valley: Autofahrer zerstören die Natursensation Wüstenrennbahn
NASA entdeckt neues Tierkreiszeichen "Schlangenträger"
Neptun: Mysteriöses Objekt gesichtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2010 19:16 Uhr von