07.01.10 17:59 Uhr
 622
 

Charlie Sheen verliert seinen ersten Werbevertrag

Der Schauspieler Charlie Sheen hat seinen ersten Werbevertrag mit dem US-Männermode-Label "Hanes" verloren.

Seit dem 28. Dezember wurden fast alle Spots gestoppt, in denen Sheen zu sehen ist, bestätigte ein Sprecher.

Als dem Unternehmen bekannt wurde, dass Charlie seine Frau attackiert hat, lösten sie den Vertrag prompt auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, Vertrag, Charlie Sheen
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal-Schauspieler fast pleite: Ex-Frauen erlassen Charlie Sheen Alimente
Charlie Sheen plant eine Reality-TV-Show über seine HIV-Erkrankung
Charlie Sheen hat wieder zu Marihuana gegriffen: "Dachte, ich würde sterben"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2010 18:20 Uhr von frederichards
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Da mahlen Scientologymühlen: Ein wirklich typische Art und Weise des mächtigen Netzwerks zu agieren.

Bei dem Modelabel sind also auch entscheidene Leute von der Sekte abhängig.
Kommentar ansehen
10.01.2010 16:44 Uhr von Pfennige500
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haha: also um charlie sheen nen werbevertrag zu kündigen muss man schon ziemlich dämmlich sein^^

[ nachträglich editiert von Pfennige500 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal-Schauspieler fast pleite: Ex-Frauen erlassen Charlie Sheen Alimente
Charlie Sheen plant eine Reality-TV-Show über seine HIV-Erkrankung
Charlie Sheen hat wieder zu Marihuana gegriffen: "Dachte, ich würde sterben"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?