07.01.10 16:43 Uhr
 25.621
 

Kälte: Skurrile Folgen in ganz Deutschland

Durch den eisigen Winter kommt es in Deutschland immer wieder zu kuriosen Ereignissen und Maßnahmen.

So verlor ein LKW in Sachsen-Anhalt seine Ladung von 25 Tonnen Erbsenpüree, die sofort festfroren. Die Püreeberge zogen sich über 200 Meter hin und blockierten die A2.

Ein weiteres der vielen Beispiele sind Zootiere, wie Giraffen, die wegen der Gefahr, auf dem Glatteis auszrutschen, in ihren Häusern bleiben mussten und nicht nach draußen durften.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Folge, Kälte, Skurril
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Taxifahrer findet 20.000 australische Dollar
Duisburger will Zigarettenrauch in Auto vertreiben - Duftspray löst Explosion aus
Empörung in Neuseeland: Tierpräparatorin macht aus toter Katze Handtasche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2010 17:00 Uhr von smyier
 
+84 | -10
 
ANZEIGEN
lächerlich @truman: es sei dir aber verziehn, dass du mit deinen 11 jahren noch keinen eisigen winter in deutschland erlebt hast, beziehungsweise stets am warmen ofen sitzen musstest -.-
Kommentar ansehen
07.01.2010 17:06 Uhr von iamrefused
 
+11 | -59
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.01.2010 17:23 Uhr von Boersianer_07
 
+43 | -20
 
ANZEIGEN
Es ist so kalt, dass sich draußen an den Häusern sogar Einzapfen bilden.
So viel zur globalen Erwärmung.

Wer Ironie findet darf sie behalten.
Kommentar ansehen
07.01.2010 17:24 Uhr von Nebelfrost
 
+34 | -6
 
ANZEIGEN
toll, erbspürree kann auch im sommer von einem laster fallen und die autobahn blockieren. nur mit dem unterschied, dass es dann nicht auf dem asphalt fest friert. und auf dem eis ausrutschen kann wohl jeder, nicht nur giraffen. was ist daran kurios und was für eine sinnlose news ist das eigentlich?

klingt irgendwie nach "ich muss unbedingt wieder mal eine news schreiben, egal was oder wie. auch wenn es noch so schwachsinnig und belanglos ist"

das wäre genauso als wenn ich eine news schreiben würde mit dem titel "aufgrund der kälte im winter ist der entenhausener angelteich zugefroren"

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
07.01.2010 17:26 Uhr von CrazyTitan
 
+39 | -5
 
ANZEIGEN
nein wie kurios: dass es in deutschland giraffen gibt.
Kommentar ansehen
07.01.2010 17:26 Uhr von iamrefused
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.01.2010 17:29 Uhr von Nebelfrost
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
oder aber auch newstitel wie etwa:

"aufgrund des schönen und warmen sommerwetters zieht es viele deutsche hinaus, um im garten zu grillen"

wirklich äußerst skurril
Kommentar ansehen
07.01.2010 17:35 Uhr von rezesion
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
schattenseiten: Schattenseiten der Klimaerwärmung.
Endlich mal bischen Winter und kein drecks Regen.

frohes schnee schippen ^^
Kommentar ansehen
07.01.2010 18:39 Uhr von Sciroccofahrer
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
statt den Giraffen sollten lieber die Schwachbirnen, die nur mit Sommerreifen auf die Piste gehen, im Haus eingesperrt bleiben, dass sie sich und vor allem den anderen Verkehrsteilnehmern nicht den Hals brechen ....
Kommentar ansehen
07.01.2010 19:58 Uhr von Ctrl
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ Boersianer_07: Globale Erwärmung kann man nicht Ignorieren aber man sollte es auch nicht übertreiben mit dem mist.

Globale Ewärmung >> Eis schmilzt >> Golfstrom kühlt ab >> Europa wird kalt :D

aber bis das passiert ....
Kommentar ansehen
07.01.2010 20:24 Uhr von Mr.Gato
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
@Sciroccofahrer: Wenn Schnee liegt fahre ich mit meinen Sommerreifen sogar besonders gerne.
Kommentar ansehen
07.01.2010 20:45 Uhr von Azeruel
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Klima != Wetter, aber ist Wayne, eh zu mühselig darüber zu diskutieren.
Kommentar ansehen
07.01.2010 21:19 Uhr von nasowastolles
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
alles verlogen: kapiert denn hier niemand dass wir ein Klimaerwärmung haben (müssen)
lasst endlich solche news weg sonst wird das nie was mit dem Geschäft der Klimaerwärmung . Sloche news sind ja richitg Geschäftsschädigend
Kommentar ansehen
07.01.2010 21:53 Uhr von chip303
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
He...Sie...sie verlieren Ladung ganz ruhig... ich bin ein Streufahrzeug.... ;)
Kommentar ansehen
07.01.2010 22:13 Uhr von readerlol
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das: arme Erbsenpüree!
Kommentar ansehen
07.01.2010 22:17 Uhr von Susi222
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
,,, und: Karlsruhe und Baden Baden ist glaube ich das einzige Loch, in dem es seit Wochen keinen Niederschlag gab. Wir haben weder Schnee noch Glatteis noch Eiszapfen... Manchmal denke ich, wenn ich Nachrichten schaue, wir sind hier irgendwie von einer anderen Welt.
Kommentar ansehen
07.01.2010 22:39 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wow kurios!! püree gefriert bei minusgraden!
6 meter hohe savannenbewohner bleiben bei minusgraden und glatteis im haus, wie skurril!
meine karre springt auch schwer an und mich lässts ab und zu fast auf die fresse ist das nicht auch merkwürdig?
und wie grotesk es erst ist, dass überall weißes pulver rumliegt...
Kommentar ansehen
07.01.2010 22:48 Uhr von no_trespassing
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Radiodurchsage: Achtung Autofahrer - auf der A2 Richtung Dessau ist ein Berg Erbsenpüree festgefroren. Die Gefahrenstelle wird umgeleitet. Wir informieren Sie, sobald der Gemüse-Eintopf sich verzogen hat.

Ich glaub ich würd vor Lachen nen Unfall bauen.
Kommentar ansehen
08.01.2010 02:51 Uhr von willi_wurst
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
was ich skuril finde ist das sich wirklich jedes jahr auf´s neue, irgendein idiot findet, der mit seiner zunge testet, ob man wirklich an einer laterne festfrieren kann ...
Kommentar ansehen
08.01.2010 04:52 Uhr von Iscale
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist Winter liebe Kinder... Soweit ich das mitbekommen habe passiert das jedes Jahr...
Kommentar ansehen
08.01.2010 07:31 Uhr von Apokalypse911
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wusste es schon immer dnews steht für dämliche news.
Kommentar ansehen
08.01.2010 08:25 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist so kalt, dass man im Freibad heute ausnahmsweise nicht die Liegestühle reservieren muss.
Hatten wir nicht noch gerade - vor 6 Wochen - die Meldung vom "viel zu warmen" November?

Wetten, dass im Februar - in 5 Wochen - wieder TV-Bilder aus dem Biergarten Bayerns kommen, weil die Sonne so strahlt, dass viele im Freien ihr Weizenbierchen zischen?
Kommentar ansehen
08.01.2010 10:16 Uhr von Der_Eisbaer
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich auch!!!!!!!!!!!! Vollll Skurril ich bin Kälter als im Winter 2008/2009



LG Eisbaer
Kommentar ansehen
08.01.2010 15:41 Uhr von grusin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was wird da gejammet, nur weil einmal Winter ist! das ist doch nicht der erste Winter, das war doch schon oft so, dass auch Schnee gefallen ist und die Temperaturen unter 0°C waren!

In den 70ern gab es Winter, da waren -25°C an der Tagesordnung.

[ nachträglich editiert von grusin ]
Kommentar ansehen
09.01.2010 15:05 Uhr von lucioperca
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Eiszeit aus meiner Kindheit (80er Jahre) kenn ich NUR solche Winter hier im Norden.

Im übrigen befinden wir uns in einer kurzen Warmperiode einer großen Eiszeit, womit der Typ, der meinte dass es noch "schlimmer" kommen wird, eigentlich recht hat. Das wird aber noch dauern. Lange. Laaaange...

P.S. Geht rodeln, is gut fürn Kreislauf und Immunsystem ;)

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Todesurteil für sieben Personen
Katastrophale Halbzeitbilanz des Münchner Oktoberfestes
Türkei von Ratingagentur herabgestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?