07.01.10 15:55 Uhr
 559
 

Live im TV: Moderatorin verriet versehentlich ihre Schwangerschaft

Seit vier Tagen steht die 29-jährige Anna Planken bei der ARD-Sendung "Morgenmagazin" vor der Kamera.

Nun erzählte die Moderatorin versehentlich von ihrer Schwangerschaft. Wörtlich sagte sie: "Ich muss mich entschuldigen für meine Schwangerschaftsdemenz."

Die ARD bestätigte, dass Planken im Juni ein Kind erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, ARD, Schwangerschaft, Moderator, Anna Planken
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Immer mehr Flüchtlingsheime brennen
Neue Staffel von "Arrested Development" wird ab Januar 2017 gedreht
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2010 15:58 Uhr von Derb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unabsichtlich? Na, ob dass wohl so "aus Versehen" war? Wenn ich doch etwas geheimhalten will(!), dann passiert doch sowas nicht.

Aber ich kreide es ihr jetzt nicht schlecht an, dafür ist sie mir einfach zu sympatisch.
Jeder hat ein bisschen Aufmerksamkeit verdient :-)
Kommentar ansehen
07.01.2010 16:41 Uhr von dr.b
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
skandal verheiratete Frau Ende 20 wird schwanger!
Unglaublich diese Dreistigkeit, in den privaten werden wenigstens Schwangerschaften von 14jährigen oder die künstliche Befruchtung einer Frau über 60 thematisiert, die ARD erlaubt sich himmelschreiende Banalitäten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musikjournalist und Ex Bassist der "Ärzte" Hagen Liebing verstorben
Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?