07.01.10 12:20 Uhr
 415
 

Mode: Schwarz macht alt

Laut Mode-Expertin Jules Standish machen schwarze Sachen zwar schlank. Aber man wirkt darin auch weitaus älter.

So betont die schwarze Kleidung Hautunregelmäßigkeiten, besonders im Gesicht. Alle unschönen Aspekte werden durch die Farbe betont, so die Expertin.

Daher solle man auf schwarze Schals, Rollkragenpullover und ähnliches verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schwarz, Mode, Kleidung, Fashion
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Neuer Lehrplan zur Sexualerziehung
Frankreich: Paris wird einen FKK-Bereich für Nudisten bekommen
Tourismusgipfel: Angel Merkel motiviert Urlauber in arabische Länder zu reisen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2010 13:10 Uhr von journalist2010
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann: ziehen ab heute eben nur noch Menschen die ohnehin schon alt sind schwarz an und welche die älter wirken wollen und das Thema ist durch.
Kommentar ansehen
07.01.2010 14:45 Uhr von hasi3009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber! Schwarz mach nen unheimlich schlanken Fuß!
Bei der Oma auf dem Bild ist das ja schön zu sehen, die ist erst 23 und mit dem schwarzen Pulli sieht die ja echt aus wie 64 !

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühldorf: Asylbewerber versucht sexuellen Übergriff auf Ehrenamtliche
Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Regensburg: Mädchen vermisst - Polizei bittet um Hinweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?