07.01.10 12:02 Uhr
 436
 

Guns N´Roses wollen nie wieder zusammen spielen

Wie oft wurde in der Vergangenheit schon über ein Comeback der Band Guns N´Roses spekuliert, doch passiert ist nie etwas in diese Richtung.

Nun plauderte Slash gegenüber dem "GQ"-Magazin über frühere Zeiten und darüber, dass die Mitglieder sich zum Schluss der letzten Tour nicht mehr hätten ausstehen können.

Als Fazit stellte er fest, dass Axl Rose und er nie wieder gemeinsam auf einer Bühne stehen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: quasar1982
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Comeback, Band, Slash, Guns N´ Roses, Axl Rose
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Zoll findet Waffe bei Band "Guns N´ Roses"
USA: Guns N´ Roses vor Comeback
USA: Guns N´ Roses planen Comeback

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2010 12:35 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nun,ja die Welt geht deswegen nicht unter...ironie off
Kommentar ansehen
07.01.2010 12:39 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na Gott sei dank: Das letzte Album war ja schon furchtbar schlecht. Also kein Grund, denen eine Träne hinterher zu weinen, die Zeit ist vorbei für Euch....
Kommentar ansehen
07.01.2010 12:59 Uhr von Lolali
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoff: naja, war ja auch nicht wirklich guns n` roses.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Zoll findet Waffe bei Band "Guns N´ Roses"
USA: Guns N´ Roses vor Comeback
USA: Guns N´ Roses planen Comeback


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?