07.01.10 10:15 Uhr
 338
 

Hannover: Hochschule für Musik und Theater möchte Zusatz im Namen

Die HMTH (Hochschule für Musik und Theater Hannover) will sich der Zeit anpassen und hat jetzt den Antrag gestellt, dass man zum allgemein bekannten Namen des Studienbereichs Musik, die Zusatzbezeichnung "Medien" mit einfließen lässt. Sie würden dann zukünftig "HMTHM" heißen.

Auch der Titel IJK (Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung), der vor knapp 20 Jahren in die "HMTH" eingegliedert wurde, soll nun auch in den Titel integriert werden.

Man will durch die Erweiterung der Bezeichnung unter anderem dies für Außenstehende auch sichtbar machen. Insgesamt würden dann unter der neuen Namensbezeichnung etwa 280 Studierende mit vier eigenen Lehrstühlen, ihre Studien erweitern können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Musik, Hannover, Name, Theater, Zusatz, Hochschule
Quelle: www.codexflores.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Paris wird einen FKK-Bereich für Nudisten bekommen
Tourismusgipfel: Angel Merkel motiviert Urlauber in arabische Länder zu reisen
Immer mehr Japanerinnen heiraten sich selbst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2010 11:15 Uhr von funnymoon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es: mit dem Zusatz: "Hochschule, die das Privileg besitzt, seinerzeit Thomas Quasthoff nicht zum Studium zugelassen zu haben, weil er als Contergan-Opfer nur drei Finger an jeder Hand hat und deswegen nicht Klavier spielen kann"?
Kommentar ansehen
07.01.2010 11:42 Uhr von nightfly85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum dann nicht einfach nur HMTH? Hochschule für Medien und Theater Hannover? Musik gehört ja auch zu Medien..
Der Text oben ist falsch... muss HMTMH statt HMTHM heissen :)

[ nachträglich editiert von nightfly85 ]
Kommentar ansehen
07.01.2010 13:11 Uhr von Herr_Gott
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: die sich was wünschen, können die ja nen Wunschzettel schreiben. Wer weiß, vielleicht bringts der Weihnachtsmann...
Tsts nicht zu fassen..... müssen wir uns denn nur noch mit Idioten herumschlagen?
Kommentar ansehen
07.01.2010 13:50 Uhr von müderJoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
suuper: da laufen dann demnächst stolze Studenten rum:
"Ja ich studier an der MHTMH, in hannover!"
Und drei wochen Später die Oma beim Kaffeeklatsch mit ihren Freundinen:
"ja, meine Enkeling studiert an der MHTHUFGLEILSHRZGH, oder wie das nocheinmal hieß,..."

Kann bald kein Schwein sich mehr merken: man sieht ja, vorredner verdrehen die Buschstaben auch schon.

[ nachträglich editiert von müderJoe ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verrückt - I-Phone 7 Nutzer bohren ihr Smartphone kaputt
Kempen: Autofahrer benutzt Intimzonen von Sexpuppe als Marihuana-Versteck
Ostukraine: 23 Menschen sterben nach Genuss von gepanschtem Alkohol


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?