07.01.10 09:24 Uhr
 259
 

Briefmarken mit Obstduft jetzt erhältlich

Für die Briefmarkenserie "Für die Wohlfahrtspflege" hat sich das Finanzministerium etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Erstmals kann man die Briefmarken riechen.

Reibt man über die Marken, die ein Obstmotiv ziert, kann man den entsprechende Duft des Obstes wahrnehmen.

Der Erlös aus dem Verkauf dieser Marken geht einem guten Zweck zu. Unterstützt werden verschiedene Wohlfahrtsverbände.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: te107
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Brief, Obst, Briefmarke, Duft
Quelle: www.geld-kompakt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise
Air Berlin streicht 1200 Stellen
Rekordtief: Aktie der Deutschen Bank fällt zum ersten Mal unter zehn Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2010 09:40 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist aber nett bloß, wozu soll das Gut sein...?
Kommentar ansehen
07.01.2010 10:23 Uhr von journalist2010
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wir: haben Duftbäume, Duftkerzen, Duftreis, Duftlampen, Duftstäbchen und jetzt auch noch Duft(brief)marken es scheint als wäre die Krise abgewendet wenn man für sowas Geld ausgibt.

Ein schöner Gag zur Weihnachtszeit vielleicht aber für die 2 Sekunden wo man die Marke in der Hand hält ist es unnötig und die nächste News ist dann krebsserregende Stoffe in Duftbriefmarken entdeckt oder wie !?

mama mia
Kommentar ansehen
07.01.2010 12:59 Uhr von merjon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wem nützt das? die sollten lieber den Geschmack des Kleisters hintendrauf verbessern.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

George Takei spendet seine Kunstsammlung und "Star Trek"-Stücke an ein Museum
Mehr als 100 "Star Trek"-Darsteller gründen Facebookgruppe gegen Donald Trump
Niederlande: Auktion mit Nazi-Kunstwerken nach Protesten abgesagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?