07.01.10 08:21 Uhr
 1.390
 

Mit 1.800 PS auf Tempo 430: Nelson gibt Fahrleistungen des MT900 bekannt

Wenn zwei Turbolader einen Siebenliter-V8 unter Druck setzten, dann kommen im Falle des Mosler MT900 S von Motorenspezialist Nelson stramme 1.800 PS dabei heraus.

Angesichts des Gewichts von 1.250 Kilogramm ergibt das ein Leistungsgewicht von unter einem Kilogramm pro PS. Nun gab der Tuner die Fahrleistungen seines Wagens bekannt.

Demnach soll der Nelson Mosler MT900 S in 2,5 Sekunden auf Tempo 96 beschleunigen und sich erst bei 432 km/h dem Windwiderstand beugen. Die Viertelmeile soll der mit Normalbenzin und Rennsprit betankte Wagen in glatten neun Sekunden schaffen.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Video, PS, Tempo
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2010 12:03 Uhr von dr.b
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Rekordverdächtig dürfte auch die Lebensdauer des Motors sein. Allerdings im umgekhrten Sinn.
Kommentar ansehen
07.01.2010 13:47 Uhr von VinceVega78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@dr. b, nicht zwangsläufig: das ist im gegensatz zu den meisten anderen hochleistungsmotoren kein hochgezüchteter motor einer corvette oder viper, der plötzlich das zwei- oder dreifache seiner ursprünglichen leistung bringen muß, sondern ein selbstentwickelter. WENN er von anfang an für diese leistung konzipiert war, KÖNNTE er durchaus länger durchhalten.
Kommentar ansehen
07.01.2010 14:29 Uhr von Iruc
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wenn intressiert hier die haltbarkeit? wer solch ein auto kauft bewegt dieses auf rennstrecken, und ist sich den laufenden kosten bewusst und kann diese decken.
Kommentar ansehen
07.01.2010 14:56 Uhr von dr.b
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Rundstreckenrennen: Benötigen weit mehr Haltbarkeit als cruisen...
Der ist dafuer sicher nicht gemacht, bleibt ein protoposer

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?