07.01.10 12:22 Uhr
 913
 

Neues Dart-Spiel für die Wii

Die Firma Big Blue Bubble hat ein Spiel mit dem Namen "Pub Darts" herausgebracht.

Der Wurf wird nur mit der eigenen Bewegung gesteuert. Also kein simples anvisieren und Taste drücken, Geschicklichkeit ist gefragt.

Zur Auswahl stehen verschiedene Modi, unter anderem auch der 501-Modus. Dazu gibt es computergesteuerte Gegner und einen Multiplayermodus. Allerdings ist das Spiel nur im Wii-Shop-Channel zu bekommen.


WebReporter: Ditb
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Wii, Wurf, Dart, Pub Darts
Quelle: www.pc-news24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2010 15:19 Uhr von Icemanxx01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von der Quelle der Quelle Interessant wäre noch gewesen, dass das Spiel 500 Points kostet und vor allem das Wichtigste
(Steht in der Quelle der Quelle):

Es ist vorerst nur im US-Shop erhält
(At only 500 Wii Points, Pub Darts is now available to US customers on the Wii Shop Channel. The worldwide release will follow.)

Das wäre Dir nicht passiert, wenn Du mal von der Original - Quelle geschrieben hättest.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?