06.01.10 16:32 Uhr
 183
 

Zur Auftaktveranstaltung der Ruhr.2010 wird mit etwa 100.000 Gästen gerechnet

Wie die Organisatoren der Ruhr.2010 am gestrigen Dienstag bekannt gaben, wird am kommenden Wochenende das Kulturhauptstadt-Jahr 2010 offiziell eröffnet. Auf dem Areal des Weltkulturerbes Zeche Zollverein in Essen wird sie am Samstag 9. Januar 2010 um 15:30 Uhr eröffnet.

Auch Bundespräsident Köhler hat es sich nicht nehmen lassen, bei der Eröffnung anwesend zu sein. Bereits um 18:00 Uhr werden dann auf dem Gelände etwa 100.000 Gäste zu einem zweitägigen Kulturfest erwartet. Zusätzlich wird auch das neue Ruhr Museum auf dem Grundstück eröffnet.

Der ehemalige WDR-Intendant und Leiter der Geschäftsführung von Ruhr.2010, Fritz Pleitgen sagte: "Die Stunde der Wahrheit naht" und ergänzte: "Jetzt gilt es, nach Jahren der Vorbereitung die kulturelle Kraft der Metropole gemeinsam auszuspielen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, 100, Besucher, 2010, Veranstaltung, Ruhrgebiet, Ruhr.2010
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch
Moskau: Fotoausstellung wegen Pädophilie-Vorwürfen geschlossen