06.01.10 14:37 Uhr
 450
 

Florida: Deutsche Urlauberin soll ihren Enkel ertränkt haben

Eine 71-jährige Großmutter sieht einer Anklage wegen Mordes an ihren Enkel in Florida entgegen. In St.George Island befindet sich die Frau aus Nufringen (Baden-Württemberg) in Untersuchungshaft.

Der 71-Jährigen wird vorgeworfen, dass sie ihr Enkelkind in einer Badewanne ertränkt hat.

In ersten Aussagen hatte der Ehemann der des Mordes Verdächtigten ausgesagt, dass sie um die Lebensumstände ihres Enkels besorgt gewesen sei, da er in einer geschiedenen Ehe aufwachse. Die Großmutter hatte nach der Tötung des Fünfjährigen versucht, im Meer Selbstmord zu begehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Urlaub, Scheidung, Florida, Enkel, Großmutter
Quelle: www.da-imnetz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN