06.01.10 17:44 Uhr
 259
 

Fußball: Vertragsverlängerung von Ribery scheint möglich

Offenbar gibt es Chancen für Bayern München, dass der französische Star Franck Ribery seinen Vertrag in München verlängert, auch wenn aus seinem Umfeld anderslautende Meldungen kamen.

Ribery machte klar, dass nur er alleine eine solche Entscheidung treffen werde: "Ich entscheide. Wir werden uns zusammensetzen und dann sehen, wie es weiterläuft." Auch wolle er seine Zukunft "noch vor der WM geregelt" wissen.

Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger kündigte erste Gespräche für die kommende Woche an. Er stellte klar: "Wir werden versuchen, ihn zu halten. Aber es muss eine Situation sein, mit der beide Seiten gut leben können."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Vertrag, Franck Ribéry, Vertragsverlängerung
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2010 18:44 Uhr von Nadir
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ouhh man Das ständige rumgelabere ueber Ribery ist ja echt nicht mehr auszuhalten, soll er doch verschwinden mein gott!
Kommentar ansehen
06.01.2010 19:14 Uhr von Zwiebeljack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
war ja klar: das so eine meldung kommen musste so wirds die nächsten monate weitergehen...heute verlängert er vielleicht, morgen auf keinen fall, übermorgen vielleicht bleibt er doch, 2 tage später ribery geht am saisonende auf jeden fall............................
Kommentar ansehen
06.01.2010 21:27 Uhr von Hrvat1977
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich bin: immernoch überzeugt davon,dass Ribery in München verlängert.Ich denke er weiss wie gut es ihm dort geht und dass er vom Vorstand und den Fans angehimmelt wird.
Kommentar ansehen
07.01.2010 08:33 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Bayern tatsächlich die Gehälter: drücken will, wird Ribery wohl gehen.

Auf eine erfolgsbezogene Bezahlung lässt er wohl sich nciht ein und von daher...

Aber wenn Toni weg ist, vielleicht bekommt er ja doch ein bissl mehr.

next Saison dann mit Ribery, Kroos, Robben im MF wäre schon nice
Kommentar ansehen
07.01.2010 10:48 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Sicherlich nicht :)

Ribery weiß wie gut er es in München hat, und ich denke wenn die Gehälter auch einigermaßen stimmen wird er sofort verlängern.
Ich wünsch es mir, denn mit Robben zsm. und dann Gomez bzw. Olic... ein Traum :)
Kommentar ansehen
10.01.2010 17:36 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ulb-pitty: Ich denke, Real Madrid oder die englischen Top-Clubs zahlen wesentlich besser als die Bayern. Daher wäre ich nicht so sicher, dass er verlängern will.
Kommentar ansehen
10.01.2010 19:54 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: gehts ihm ja nicht nur ums Geld...
Außerdem weiß er dass er in Madrid nicht so gut behandelt wird wie bei Bayern, hat Robben ihm sicher schon eingetrichtert...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?