06.01.10 13:39 Uhr
 705
 

Nintendo: Neuer DS kommt mit Bewegungssteuerung

Wie der Chef von Nintendo, der Japaner Satoru Iwata, mitteilte, soll der Nachfolger des Nintendo DS Bewegungssteuerung bieten.

Über einen Sensor sollen die Bewegungen eines Spielers erfasst werden. Außerdem soll das Gerät hochauflösende Grafik bieten.

Vor dem echten Nachfolger kommt noch der Nintendo DS XL auf den deutschen Markt. Er bietet einen größeren Bildschirm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nuketheduke
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Bewegung, Nintendo DS, Bewegungssteuerung
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2010 15:32 Uhr von skullx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich dachte, dass über den kommenden DS XL (bzw. LL) die Rede is und der mit Bewegungssteuerung auskommt. Aber nein, das ist erst der Nachfolger. War ja abzusehen.. Sony macht auch genau das Gleiche mit ihrer PSP.
Irrsinn, sowas.
Kommentar ansehen
06.01.2010 15:41 Uhr von DeepForcer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bewegungssteuerung ist ja nichts neues mehr. gedankengesteuert hingegen schon ;o)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?