06.01.10 12:48 Uhr
 437
 

Großbritannien: Sprechende Waage soll übergewichtigen Jugendlichen helfen

Englische Forscher haben bei Kindern und Jugendlichen, die übergewichtig waren, einen Versuch gestartet, das Essverhalten zu verbessern. Dafür wurde eine sprechende Waage eingesetzt, die die Kinder auf ein zu hohes Esstempo aufmerksam machte.

In der Gruppe, in der mit dieser Waage gearbeitet wurde, konnte die Geschwindigkeit beim Essen um elf Prozent reduziert werden. Die Vergleichsgruppe, die die Waage nicht eingesetzt hat, erhöhte hingegen ihr Tempo bei den Mahlzeiten um vier Prozent.

Die Forscher weisen jedoch darauf hin, dass die Waage nur als Unterstützung eingesetzt werden kann und nicht die körperliche Ertüchtigung oder bessere Ernährung ersetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Großbritannien, Jugendliche, Übergewicht, Sprechen, Waage
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Bedenkliche Stoffe in vielen Veggie-Wurstprodukten
"Drei-Eltern-Technik": Erstmals Baby mit Erbgut von drei Menschen geboren
Inklusion am Arbeitsplatz - "Rehacare"-Messe gibt Tipps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2010 13:04 Uhr von dr.b
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ein anderer Vorteil viele konnten bisher das Display nur über einen Spiegel sehen, des entfällt jetzt.

Generell wäre es aber hilfreicher, wenn denen beim Essen von den (wohl ebenfalls meist fettleibigen ) Eltern Grenzen gesetzt würden.
Aber das ist wie mit so vielen Dingen, schuld sind die Drüsen, die Waagen , die Fastfood-Industrie..ansich alle...bis auf den Esser.
Kommentar ansehen
06.01.2010 13:30 Uhr von killerkalle
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre: es mit einer Mutter die es nicht so weit kommen lässt anstelle der Waage ?
Kommentar ansehen
06.01.2010 15:28 Uhr von pigfukker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
messvorgang läuf "ey, you ugly fat cow! stop drinking!"
... "3x a day mc donalds is not healthy"
... "do sports, don´t watch tv all day"

and....

... "step off me - overload"

[ nachträglich editiert von pigfukker ]
Kommentar ansehen
06.01.2010 16:00 Uhr von no-smint
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Fettes Kind oder Essen? Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber in meinen Ohren klingt es so als ob nicht das übergewichtige Kind beim Essen auf der Waage steht (oder sitzt oder wie auch immer), sondern das Essen. Und wenn das Kind das zu schnell in sich reinstopft schlägt die Waage alarm.

Also nichts mit "step off me - overload" oder display nur mit spiegel sehen. Zumindest nicht wenn ichs richtig verstanden hab.
Kommentar ansehen
06.01.2010 16:16 Uhr von pigfukker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@no smit: jup, ist so

"Werden die Portionen auf dem Teller zu schnell verschlungen, lässt das sogenannte Mandometer seine warnende Stimme ertönen"

"Die mit einem Computer verbundene Waage misst das Esstempo und zeigt dies anhand einer Kurve auf einem Monitor an"

fakt ist: die news ist fürn arsch - total unverständlich geschrieben
Kommentar ansehen
06.01.2010 17:30 Uhr von Der Erleuchter
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die sagt dann sowas wie Geh bitte wieder runter und lass ja nich dei fette Mudder drauf!
Kommentar ansehen
06.01.2010 20:35 Uhr von Krebstante
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hoho: Tatsächlich etwas missverständlich geschrieben. Ich habe auch erst gedacht, dass die Kinder beim Essen auf der Wagge stehen würden.
Ich esse auch viel zu schnell, eine schlechte Angewohnheit, die ich nicht mehr los werde. Auf der Arbeit bestand immer die Gefahr, dass Notfälle reinkommen und wir haben das Essen in den Pausen immer schnellstmöglich zu uns genommen, weil wir nie darauf vertrauen konnten, dass nicht nach 5 Minuten die Pause schon wieder vorbei sein könnte.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland: Verkehrsminister will 5G-Standard als erstes Land flächendeckend einführen
Zwischenbericht zu MH17-Abschuss: Rakete stammte aus Russland
WhatsApp: Facebook will gegen Verbot der Datenweitergabe vorgehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?