06.01.10 11:24 Uhr
 1.759
 

Lebensqualität: Frankreich führt

Die amerikanische Zeitschrift "International Living" hat eine Rangliste der Länder mit der höchsten Lebensqualität aufgestellt.

Demnach scheint es den Bewohnern Frankreichs mit Abstand am besten zu gehen.

Vor allem kleinere Details, wie Blumenkästen an Fenstern, Sauberkeit und Straßencafès, wurden von der Redaktion als Gründe hervorgehoben.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Leben, Frankreich, Lifestyle, Lebensqualität
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2010 12:12 Uhr von siyman
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Sauberkeit? In welchem Frankreich haben die denn recherchiert? Ich mein: Klar ist es hier in DE auch nicht gerade das Paradies auf Erden, sauberer als in Frankreich ist es dennoch allemal. Und vielleicht ist es eine Frage des Geschmacks, ob man sich Blumenkästen in die Fenster stellt =/
Kommentar ansehen
06.01.2010 12:17 Uhr von killerkalle
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
amerikanische: zeitschrift wenn ich das schon lese....


aber WAS IST DANN DAS HIER ???

Auf französische Männer kommen harte Zeiten zu. Es wird eine Straftat, Frauen nicht gebührend anzuschauen, ihnen unangenehme Dinge zu sagen und sich mal richtig auszusprechen. Das gibt es in keinem anderen Land der Welt.

Quelle: http://info.kopp-verlag.de/...
Kommentar ansehen
06.01.2010 12:40 Uhr von killerkalle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@siyman: das ist eine STUDIE und es steht nirgendswo woran die lebensqualität gemessen wurde ..hoffentlich nicht NUR an blumenkästen aber vorstellen könnt ichs mir ..
Kommentar ansehen
06.01.2010 14:06 Uhr von heavensdj
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
war das nich vor 2 Monaten noch Norwegen?
Kommentar ansehen
06.01.2010 15:32 Uhr von iamrefused
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alle anderen: nationen versinken ja auch in der asozialität!!!!^^
Kommentar ansehen
06.01.2010 16:29 Uhr von himmel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die Franzosen wissen schon wie man das Leben genießt, ich war 2 Monate in Frankreich in der Nähe von Bordeaux bei einem Schüleraustausch und ich empfand es schon so, dass dort die Lebensqualität höher ist. (Fast) alle sind entspannter, wenn man einmal in der Stadt ist, sieht man so gut wie niemand der durch die Gegend hetzt, es wirkt alles familiärer. Ich finde das ist ein großes Stück Lebensqualität das man in Deutschland nicht so vorfindet.
Man muss im Großen und Ganzen jedoch zwischen Lebensqualität und -standard unterscheiden, denn Letzterer ist m.E. hier in Deutschland deutlich höher.
Kommentar ansehen
06.01.2010 17:28 Uhr von AdiSimpson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also bitte: in keinem anderen land als in deutschland wird so genörgelt, und gestänkert, und auch neid regiert ganz oben mit.
Kommentar ansehen
06.01.2010 17:50 Uhr von sternsauer2009
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
frankreich?! kenne kein land das für einen jugendlichen langweiliger sein sollte als frankreich!
da geh ich als jugendlicher lieber in die USA oder spanien italien usw als in dieses familiäre aber tod langweilige land frankreich.
Kommentar ansehen
07.01.2010 11:29 Uhr von himmel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sternsauer2009: Was soll bitte an den USA für Jugendliche (nicht Kinder oder Erwachsene über 21) interessanter sein als Frankreich?? In Frankreich darf man ohne die Eltern weggehen, kann so ziemlich alles machen was man hier auch darf. In den USA dagegen ist Asche mit Abends mal in ne Kneipe oder Disco wenn du noch unter 21 bist. Wenn du da nicht auf Privatparties eingeladen wirst die ja jetzt leider auch nicht gerade jeden Tag veranstaltet werden, sind die USA für Jugendliche total langweilig^^ Ab 21 ists evtl etwas anderes... müsste ich mal wieder testen ;)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?