06.01.10 11:02 Uhr
 1.248
 

Bizarrer Unfall: Chinesischem Kleinkind steckt Essstäbchen in der Nase

Ein 14 Monate alter chinesischer Junge ist beim Spielen mit Essstäbchen versehentlich auf eines der Stäbchen gefallen, woraufhin dieses in die Nase des Kleinkinds und bis zu vier Zentimeter tief in den Schädel eindrang.

Die Mutter des Jungen war zum Zeitpunkt des Unfalls in einen anderem Raum Geschirr abwaschen, kam aber schnell herbeigeeilt, als das Kind anfing zu schreien. In der örtlichen Klinik erklärten Ärzte, dass es zu riskant sei, das Stäbchen zu entfernen, da es zu massiven Blutungen kommen könnte.

Nach einer zehnstündigen Fahrt zu einem Krankenhaus in Peking, konnte man dort der Familie helfen. Das Essstäbchen konnte ohne Komplikation entfernt werden. Der Junge ist inzwischen wohlauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Arschgeweih0815
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Unfall, Klein, Kleinkind, Essstäbchen
Quelle: edition.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburger will Zigarettenrauch in Auto vertreiben - Duftspray löst Explosion aus
Empörung in Neuseeland: Tierpräparatorin macht aus toter Katze Handtasche
Kanada: Gold im Po geschmuggelt? Mitarbeiter vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2010 11:27 Uhr von Krawallbrueder
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt wird sich das kind überlegen: ob es in der Nase popeln soll oder nicht ;) nein spass bei seite. Kuriose Geschichte..
Kommentar ansehen
06.01.2010 11:33 Uhr von PiratJack
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann mir vorstellen, dass so ein Essstäbchen in der Nase ziemlich weh tut. Aber zum Glück ist der Junge wohlauf
Kommentar ansehen
06.01.2010 11:34 Uhr von killerkalle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
AAAAAAAhhhh: allein der gedanke mir wird ganz anders....
Kommentar ansehen
06.01.2010 11:53 Uhr von Prisma2003
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
erinnert mich an das hier:

http://lustich.de/...

AUUAAA...
Kommentar ansehen
06.01.2010 12:30 Uhr von DarkDome
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wow ein kind hat sich ein essstäbchen in die nase gesteckt

wusstet ihr dass wasser nass is??

[ nachträglich editiert von DarkDome ]
Kommentar ansehen
06.01.2010 12:31 Uhr von Razriel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und wie viele Kinder sind hierzulande schon in eine Gabel oder ein Messer gefallen? BLA
Kommentar ansehen
06.01.2010 14:37 Uhr von eScapLaY
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Homer Simpson: hat einen Stift in der Nase der ihn dumm macht.. : /
Kommentar ansehen
06.01.2010 19:51 Uhr von Thutmosis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nicht. Ähh Stäbchen nun auch.
Kommentar ansehen
07.01.2010 13:42 Uhr von Cenarius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser als nen messer in der nase :D
Kommentar ansehen
07.01.2010 17:13 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche Inhalte in dieser News: Hier wurde vom Eindringen des Stäbchens von bis zu vier Zentimetern geschrieben !!!

Das ist falsch - es waren lediglich vier Millimeter !!!

Hier die richtig erstellte News, woraus eindeutig der glückliche Umstand von nur vier Millimetern hervorgeht...

http://www.krone.at/...

[ nachträglich editiert von LuckyBull ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgipfel: Merkel will schnelle Abschiebungen
Irak: Daesh setzt vermutlich Senfgas gegen US- und irakische Soldaten ein
Kanzlerin Merkel empfiehlt Reisen in die arabische Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?