06.01.10 09:08 Uhr
 1.197
 

Krötenweibchen haben eine gewitzte Taktik bei der Partnerwahl

Richard Shine von der University of Sydney und sein Team haben bei Krötenweibchen eine besondere Taktik entdeckt, um sich gegen aufdringliche Männchen zu wehren.

Das Weibchen plustert sich bei Paarungsversuchen von aufdringlichen Artgenossen nämlich so auf, dass die Männchen sie nicht mehr richtig umklammern können und von anderen Männchen verdrängt werden können.

Bisher waren die Forscher der Meinung, dass dies eine allgemeine Verteidigungsstrategie sei. Nun weiß man aber, dass die Krötenweibchen damit gezielt ihre Partnerwahl beeinflussen.


WebReporter: susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Partner, Taktik, Kröte
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2010 09:31 Uhr von killerkalle
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
machen manche: frauen auch indem sie sich fett fressen dann will die auch keiner mehr ..
Kommentar ansehen
06.01.2010 09:38 Uhr von Luetten
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bei meiner XXXL-Nachbarin. Da bleiben die neuen Männer auch nicht über Nacht.
Kommentar ansehen
06.01.2010 10:21 Uhr von Nothung
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Evolution müsste: den Männchen doch längere Arme verschaffen.
Kommentar ansehen
06.01.2010 17:30 Uhr von -NGR-rKBcm
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wieso: längere arme? so werden schwächere ausgemerzt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?