05.01.10 21:47 Uhr
 1.032
 

Aufnahme von Hubble blickt Milliarden Jahre in die Vergangenheit des Universums

Auf der Jahrestagung der Amerikanischen Astronomischen Gesellschaft wurde eine neue Panorama-Aufnahme vorgestellt, die das Weltraumteleskop Hubble gemacht hat.

Darauf sind 7.500 verschiedene Galaxien zu sehen. Die Sonnensysteme stammen aus ganz unterschiedlichen Epochen des Universums.

Das Foto blickt weit zurück in die Vergangenheit des Weltraums: bis zu zwölf Milliarden Jahre. Je weiter entfernt die aufgenommen Galaxien liegen, desto chaotischer ist ihre Form.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: latraviata
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Aufnahme, Galaxie, Universum, Vergangenheit, Hubble, Sonnensystem
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Ilmendorf: Frühbronzezeitliches Körpergrab entdeckt
NASA entdeckt riesige Wasserfontänen auf dem Jupiter-Mond Europa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2010 21:57 Uhr von darQue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleiner fehler :): "Amerikanischen Astromischen Gesellschaft"
Kommentar ansehen
05.01.2010 22:26 Uhr von Loichtfoier
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Grober Fehler: Hubble kann nicht in die Vergangenheit des Universums sehen, sondern nur auf die Vergangenheit. Die Wahrnehmung ist nämlich wie bei den Augen passiv und nicht aktiv.

[ nachträglich editiert von Loichtfoier ]
Kommentar ansehen
05.01.2010 23:36 Uhr von Melkor1991
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sind Sonnensysteme und Galaxien nicht etwas verschiedenes oder wie ist das gemeint in den News?
Kommentar ansehen
06.01.2010 00:21 Uhr von Guschdel123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Melkor1991: Galaxie: Milchstraße. Sonnensystem: Das Unsere. Folglich: Eine Galaxie besteht aus mehreren Sonnensystem und anderem Kram (Sternennebel z.B.). Die News ist somit nicht gänzlich falsch wiedergegeben: Man kann auf Galaxien schauen und diese dann wiederrum auf ihre Sonnensysteme beschränken

Das Bild fasziniert mich irwie..Total krass.

[ nachträglich editiert von Guschdel123 ]
Kommentar ansehen
06.01.2010 07:27 Uhr von Nasa01
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja ja.......die Wissenschaft. in einem anderen Beitrag der Quelle vom 9.Dezember war das Universum 13,7 Millionen Jahre alt.
http://www.dnews.de/...
Heute, knapp einen Monat später kann man 12 Milliarden Jahre zurückblicken,
Kommentar ansehen
06.01.2010 08:34 Uhr von hitzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen es interessiert: kann sich mal die Fotos vom Weihnachtskalender bei The Big Picture ansehen: http://www.boston.com/...

Ich bin immer wieder fasziniert von solchen Fotos.
Kommentar ansehen
01.03.2010 14:49 Uhr von mEtzGER187
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild: Richtig geiles Bild, da soll noch ma einer behaupten wir wären allein im Universum, da sind ja mehr Galaxien zu sehen als man mit bloßem Auge Sterne sehen kann.

Zitat"in einem anderen Beitrag der Quelle vom 9.Dezember war das Universum 13,7 Millionen Jahre alt.
http://www.dnews.de/
Heute, knapp einen Monat später kann man 12 Milliarden Jahre zurückblicken, "~

Ich nehme an da hat der Autor einfach nen Schreibfehler gemacht, die Annahme das Universum sei 13,7 Milliarden Jahre alt ist die Landläufige unter Wissenschaftlern.

Peace

[ nachträglich editiert von mEtzGER187 ]
Kommentar ansehen
14.04.2010 09:49 Uhr von Jantur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meine auf einem Bild Ernie und Bert gesehen zuhaben.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Regensburg: Mädchen vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Frontenhausen: 55-Jähriger onaniert vor junger Autofahrerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?