05.01.10 20:01 Uhr
 1.831
 

Formel 1: Flavio Briatore ist begnadigt worden

Ein Pariser Gericht hat die lebenslange Sperre, die die FIA gegenüber Flavio Briatore verhängte, aufgehoben.

Aufgrund des Vorwurfes ein Formel-1-Rennen manipuliert zu haben, hatte die FIA diese Strafe ausgesprochen.

Das Gericht befand die Sperre für "irregulär".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Formel 1, Urteil, Sperre, Aufhebung, Flavio Briatore
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2010 20:11 Uhr von Sir.Locke
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
überschrift falsch! "Formel 1: Flavio Briatore ist begnadigt worden"

eine begnadigung hätte nur durch den verband oder dessen gericht ausgesprochen werden können. dieses gericht hat nur die unwirksamkeit des urteils erkannt und somit aufgehoben.
Kommentar ansehen
05.01.2010 20:52 Uhr von 08_15
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Alles Nutten: für Geld geht alles zu machen.

Solche sind nichts mehr als eine Gummipuppe.

Wir bekommen diese Geld-Nutten noch!

*ekel*
Kommentar ansehen
05.01.2010 21:20 Uhr von LocNar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schon interessant wie man aus einer so langen Originalnews eine 3-Satz-News machen kann :((
Kommentar ansehen
06.01.2010 00:24 Uhr von Rob550
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde gerne wissen, wieso das Gericht meint, dass diese Strafe "illegal" ist? Diese Strafe ist ähnlich wie ein Berufsverbot, außerdem können Sportler ja auch (wenn sie Pech haben) lebenslang wegen Doping gesperrt werden und nicht zu vergessen Herrn Hoyzers Berufsverbot wegen dem Wettskandal beim Fußball.

[ nachträglich editiert von Rob550 ]
Kommentar ansehen
06.01.2010 00:27 Uhr von yarrack_obama
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
das hätte mich: aber auch gewundert-...
Kommentar ansehen
07.01.2010 19:25 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@locnar: Das ist doch mittlerweile Standart auf SN. Ich wundere mich nurnoch, wenn ich tatsächlich mal ne News zu lesen bekomme, die den ganzen zur Verfügung stehenden Platz nutzt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?