06.01.10 09:34 Uhr
 139
 

Sony, Discovery und IMAX planen 3D-Fernsehsender

Berichten der New York Times zu Folge planen Sony, Discovery und IMAX für das Jahr 2011 den Start eines gemeinschaftlichen 3D-Fernsehsenders. Der Sendeschwerpunkt soll sich aus den Bereichen Sport und Unterhaltung zusammensetzen.

Eine offizielle Ankündigung der Partner steht noch aus, wird allerdings im Rahmen der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) erwartet, die am 07. Januar startet. Während der Content von Sony und IMAX geliefert wird, übernimmt Discovery die Leitung der Sendungen.

Im Zuge der derzeit anhaltenden Erfolgswelle von 3D-Formaten im Kino hat auch der US-Sportsender ESPN inzwischen angekündigt, ebenfalls einen eigenen 3D-Sender bereits in Planung zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trendpiraten
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Sony, 3D, Discovery, Fernsehsender, IMAX
Quelle: trendpiraten.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Thomalla kritisiert Castingshow "Curvy Supermodels": Falsches Körperbild
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology
Scheidung: Angeblich schlug Angelina Jolie auf Brad Pitt ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ilmendorf: Frühbronzezeitliches Körpergrab entdeckt
Jürgen Todenhöfer in der Kritik - Angeblicher Nusra-General trug Goldringe
GKV: 2015 1,3 Milliarden Euro Mehrausgaben bei patentgeschützten Arzneimitteln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?