05.01.10 19:27 Uhr
 1.570
 

Enzo Ferrari wird zum Kampfjet

Der Tuner Gemballa verhalf nun dem ohnehin schon PS-starken, Enzo Ferrari zu noch mehr Leistung. Optisch wurde vor allem auf die Aerodynamik Wert gelegt. Man orientierte sich hierbei an dem Design von Kampfjets.

Der 12-Zylinder Motor bringt über 700 PS auf die Straße. Dies ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von über 355 km/h.

Vorgesehen ist eine Kleinstserie von 25 Wagen. Der Preis für einen dieser straßenzugelassenen Sportwagen wird voraussichtlich jenseits der Eine-Million-Euro-Marke liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: king07
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Kampf, Serie, Ferrari, Design, Kampfjet
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel
Verkauf von ATU an Mobivia
ADAC-Berechnung: Stauzeit summierte sich diesen Sommer auf 5,4 Jahre

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2010 20:27 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
News: von Mitte Dezember.....
Kommentar ansehen
05.01.2010 23:18 Uhr von VanZan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Toll man nimmt das Design von Kampfjets als Vorbild. Man könnte natürlich auch sagen "Nachdem das Kampfjetdesign bei Lamborghini schon ein Renner war" geht Gemballa jetzt auch diesen Weg. Siehe den Reventon.

[ nachträglich editiert von VanZan ]
Kommentar ansehen
06.01.2010 06:43 Uhr von Der_Korrigierer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Komma: Macht das Komma vor Enzo weg, sonst wird mir schlecht.
Kommentar ansehen
06.01.2010 09:09 Uhr von Son_of_Doom
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"News" sowas von schlecht Enzo Ferrari Gründer des Rennwagenherstellers Ferrari. Das benannte Auto ist ein Ferrari Enzo. Und jener wird wohl kaum zum Kampfjet, weil er weder fliegen noch kämpfen kann.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen
Beatrix von Storch fordert den Verbot von Verhütungsmitteln und Sterilisation
Flüchtlinge beleben den Wohnungsmarkt: Mietpreise in großen Städten explodieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?