05.01.10 18:06 Uhr
 2.178
 

NRW: Förster bekommen nach über 70 Jahren neue Uniform

Vor mehr als 70 Jahren, zu dieser Zeit waren die Nazis an der Macht, bekamen die Förster in Nordrhein-Westfalen ihre grüne Uniform, die diese bis heute noch tragen.

Doch diese Zeiten sind jetzt vorbei. Eckhard Uhlenberg (CDU), der Umweltminister von Nordrhein-Westfalen, hat am heutigen Dienstag die neue Bekleidung der Förster präsentiert.

Bei der neuen Dienstkleidung handelt es sich um eine Funktionsbekleidung, die an die Montur der US-Ranger angelehnt ist. Insgesamt kostet diese Aktion 475.000 Euro, davon übernehmen die Förster 50 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Minister, Uniform, Bekleidung, Förster
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

555.000 abgelehnte Asylbewerber illegal in Deutschland? AfD hat nicht Recht
Tausende Finnen demonstrieren gegen rechte Gewalt und Rassismus
Polen: Radikales Abtreibungsverbot beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2010 19:04 Uhr von datr1xa
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
also wird aus der alten grünen uniform eine neue grüne uniform.

die förster freuen sich bestimmt! :P
Kommentar ansehen
05.01.2010 19:38 Uhr von fuxxa
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die müsse ja: alt sein, diese Förster
Kommentar ansehen
05.01.2010 19:48 Uhr von horus1024
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Warum eigendlich immer wie in den USA? We´re all living in America, America is wunderbar!
Kommentar ansehen
05.01.2010 20:14 Uhr von trinito
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Was haben Nazis mit der Kleidung von Förstern zu tun???

Hat Hitler die selbt entworfen?

Förster gab es auch schon vorher und nackt sind die auch nicht durch den Wald gerannt. Früher hatten die meisten Berufe noch traditionelle Arbeitskleidung, nicht einfach den Amis alles nachgeäfft.
Kommentar ansehen
05.01.2010 21:25 Uhr von KingPiKe
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Kommt mal aufn Teppich! Warum sollte man eine Uniform, die praktisch ist und Funktionalität bietet, nicht übernehmen?
Nur weil sie aus den USA kommt?
Man kann natürlich auch das Rad neu erfinden.
Kommentar ansehen
05.01.2010 22:07 Uhr von W4rh3ad
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Grün ist doch logisch: Pink wäre innem Wald als Förster nicht so von Vorteil.
Kommentar ansehen
05.01.2010 22:14 Uhr von BuNnibuB
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
wird eben alles mit den Nazis in Verbindung gebracht was 70 Jahre und länger überdauert hat, muss halt ein handfester Grund für diese kostenspielige Aktion her! mal sehen wie lange noch am Bundeswehr Fuhrpark dieses schwarz - weisse Kreuz prangert.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?