05.01.10 17:39 Uhr
 2.127
 

Zwölf Autobahn-Raststätten erhöhen die WC-Gebühren testweise auf 70 Cent

An 358 deutsche Autobahn-Raststätten gibt es Sanifair-Toiletten. Um diese nutzen zu können, muss man 50 Eurocent bezahlen und bekommt dafür einen Wertbon in gleicher Höhe.

Jetzt starten zwölf dieser Raststätten in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Bayern einen Testlauf. Hier kostet der Eintritt zur Toilette dann 70 Eurocent und man bekommt, wie gehabt, einen Wertbon über 50 Eurocent.

"Tank und Rast" begründet diese Preiserhöhung damit, dass an diesen Raststätten neue Babywickelräume gebaut wurden und somit eine Verbesserung stattgefunden hat. Nach der Testphase wird man eine Aufstockung der WC-Gebühr für alle Raststätten prüfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autobahn, Gebühr, WC, Raststätte
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Führerschein wird in Deutschland teurer
Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel
Verkauf von ATU an Mobivia

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2010 17:55 Uhr von PantherSXM
 
+42 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe: mal das es um die Rastanlage auch genügend Rasenflächen mit Büschen gibt. Die werden nämlich dann sehr häufig gebraucht werden. Nur um auf die Toilette zu gehen auch noch Geld loszuwerden ist eine Frechheit, aber es wird ja wirklich alles getan um mehr Geld einzunehmen.
Kommentar ansehen
05.01.2010 18:06 Uhr von jupiter12
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
die kommen auf Ideen: die Toiletten Mafia wie man sie kennt,
ueberteuerter Sprit
euberteuerte Restaurants

und beim Pinkeln auch gleich abgezogen.......
ich denke bei "Tank und Rast" hat man das Spiel nicht verstanden.

Ich empfehle mehr Autohoefe an den Autobahnen zu bauen.
Dort ist die Toiletten benutzung gratis, und wenn Du als Trucker tankst, gibt es einmal frei Duschen dazu.

[ nachträglich editiert von jupiter12 ]
Kommentar ansehen
05.01.2010 18:16 Uhr von Rudi_im_Winkel
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Reaktion ! Vielleicht sollte Mann dann, aufgeschreckt durch diese Abzocke, auf der Toilette etwas daneben halten und damit die Elektronik der Sitzreinigung "spülen".
Ebenso kann Mann oder Frau testen, wie lang die maximale Länge eines Papierhandtuches aus dem Spender ist, dies hat dann als positiven Effekt, dass der Lieferant auch noch etwas verdient.
Alternativ könnte man ja auch noch in der Toilette seine Meinung zu der Preiserhöhung niederschreiben.
Tank und Rast zockt eh seine Kunden ab !
Kommentar ansehen
05.01.2010 18:17 Uhr von chip303
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es nicht sogar so, wo Speisen in einem Raum mit Sitzplätzen angeboten werden, ist die Toilettennutzung gratis zu ermöglichen? Versucht das mal bei Tank & Rast.....
Kommentar ansehen
05.01.2010 18:20 Uhr von John2k
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Muss die Toilette an der Autobahn: nicht eh immer kostenlos sein? Was soll ich mit so ´nem Gutschein?
Kommentar ansehen
05.01.2010 18:30 Uhr von nrtm
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
was habe ich mit nem: Wickelraum zu tun

bin schon gross.....

am besten nicht nur daneben P....sondern auch noch daneben s.....
Kommentar ansehen
05.01.2010 19:41 Uhr von pigfukker
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
guuuuut hat es immernoch eine grünfläche ! nennt mich schwein (wie ironisch...) aber ich bin 70 reicher!

(trotz bon bla bla und so)
Kommentar ansehen
05.01.2010 22:13 Uhr von aaargh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
sanifair ist (war) eine gute idee: die 50ct gutscheine kann man an allen teilnehmenden raststätten einlösen, zum vollen Wert. Das ist denk ich ok, schlechtestenfalls hat man halt mal 50ct Klogebühr bezahlt.


70ct bezahlen und nur 50ct Gutschein bekommen, sorry, dafür fehlt mir das Verständnis das was sie da dann einnehmen brauchen se dann für die Rasenpflege dreifach...

Manche versuchen es ja mit diesen Menschen vor den Sammeltellern. Aber hey, da erwarte ich dann auch *wirklich* saubere Toiletten. Wenns nach abgestandener P.... stinkt und die Bude ungepflegt aussieht, gibts nix, sonst eine Anerkennung, denn der Service "Toilette" sollte an Raststätten und auch in Restaurants kostenfrei sein.
Kommentar ansehen
06.01.2010 03:15 Uhr von DerMaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wildpinkeln 4theWin!
Kommentar ansehen
06.01.2010 03:55 Uhr von Floppy77
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wer oft fährt: könnte sich an Raststätten wo es noch 50 Cent kostet mit den Bons eindecken und auf den 70 Cent Toiletten einlösen. Wenns doch scheinbar die selben Gutscheine sind.

Außerdem gibts mehr als 358 Toiletten an Deutschlands Autobahnen, dann muss man halt mal ein bißchen länger aushalten.
Kommentar ansehen
06.01.2010 06:54 Uhr von j0nny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
20cent fürn sauberes klo sind ok.
50cent in ausnahmefällen, alles andere is dreist!
Da piss ich doch lieber hintern busch.
Kommentar ansehen
06.01.2010 08:15 Uhr von maretz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: komisch, warum habe ich bei diesem Test jetzt schon das gefühl wie er ausgehen wird? Mag daran liegen das die Tests bei denen der Besitzer mehr Geld bekommt fast alle gleich ausgehen...

Also - ab in die Büsche... Und falls nötig einfach mal der Tankstelle auf den Hof ka..en...
Kommentar ansehen
06.01.2010 08:27 Uhr von Nasa01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Floppy77: Hast du falsch verstanden.
Beim Gang zur Toilette löhnst du 50 Cent (bar).
Dafür bekommst du nen Gutschein, den du im Restaurant der Tankstelle einlösen kannst - sofern du was essen oder trinken willst. Diesen Gutschein kannst du aber für einen weiteren Toilettengang nicht mehr verwenden. Da löhnst du wieder.
Kommentar ansehen
06.01.2010 10:29 Uhr von Dienst
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
sollen sie doch: für die Nutzung der neuen Räume eine Gebühr verlangen und nicht für die normale Toilettennutzung
Kommentar ansehen
06.01.2010 11:38 Uhr von Python44
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
1,40 DM: für 30 cm Papier und 5 Liter Wasser ??? Beim Herrenpinkeln noch nicht einmal das ! Den Leuten sollte man absichtlich ins Lokal scheissen !!!

[ nachträglich editiert von Python44 ]
Kommentar ansehen
06.01.2010 12:40 Uhr von Hirnfurz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das hab ich vor 3 Jahren schon erlebt: bei den Herrentoiletten alles leer, keiner wollte die 50 cent bezahlen. Alle standen am Busch, ich inklusive, direkt vor dem Fenster des Restaurants und haben gepinkelt (mit Rücken zum Restaurant). Das hat echt Spass gemacht!

Aber diese Preiserhöhung ist wirklich unverschämt. Und was will ich mit nem Wickelraum? Ich habe weder ein Baby, noch mach ich mir selbst in die Hose...

Ich rufe hiermit ein kollektives Wildpinkeln aus!
Kommentar ansehen
06.01.2010 14:11 Uhr von minismartie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da muss ich python zustimmen.

Auch, wenn es für Frauen nicht so "bequem" ist, wild zu pinkeln. Das ist ein Volkssport. Und anstatt die Preise zu senken, somit die Rastplätze sauber zu halten und die Leute aufgrund des Angebots wieder zur Nachfrage zu bewegen, erhöhen die es einfach noch...
Kommentar ansehen
06.01.2010 19:34 Uhr von müderJoe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auja: kackt die ganze SaniFair-Kagge voll!
Scheißt drauf!
Was passiert eich, wenn man sich ohne zu löhnen durch die Schranke quetscht?
Kommentar ansehen
09.01.2010 22:14 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so lange: die leute das bezahlen werden die gebühren weiter erhöht...egal um welche gebühren es sich handelt....so ist das, so war das und so wird das in einem land voller pantoffel-helden bleiben.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überwachungskameras für riesengroßen DDoS Angriff verwendet
Jetzt ziehen sich Prominente nackt im Fernsehen aus
Wien: Amokfahrt und "Allahu Akbar"-Rufe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?