05.01.10 14:52 Uhr
 452
 

Satellitenaufnahmen klären: Länger Wasser auf dem Mars als bisher angenommen

Wissenschaftler haben festgestellt, dass es auf dem Mars viel länger Wasser gab als bisher angenommen.

Darauf weisen Aufnahmen des Mars-Satelliten "Mars Reconnaissance Orbiter" hin.

Der Grund ist eine spätere Erwärmung der Atmosphäre durch Meteoriteneinschläge, die das Oberflächeneis schmelzen ließ.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wasser, NASA, Mars, Geheimnis, Satellit, Planet, Sonnensystem
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NASA entdeckt neues Tierkreiszeichen "Schlangenträger"
Neptun: Mysteriöses Objekt gesichtet
Wurde Fleischfressender Schwamm entdeckt?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz
Bautzen: Wieder Ausschreitungen. Libyer knüppeln Syrer nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?