05.01.10 13:54 Uhr
 84
 

Erneut Rekordabsatz für Suzuki in Deutschland

Zum achten Mal in Folge konnte der japanische Autohersteller Suzuki ein Jahr mit einem Rekordergebnis abschließen.

Bereits im August des vergangenen Jahres konnte der monatliche Zulassungsrekord, der seit 1992 Bestand gehabt hatte, eingestellt werden.

Der Fokus, den Suzuki in Deutschland auf die Segmente Kleinwagen und Kleinstwagen gelegt hat, bestätigt sich durch den erneuten Rekordabsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsvomTage
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Rekord, Wachstum, Bilanz, Absatz, Suzuki
Quelle: www.autonews-123.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Führerschein wird in Deutschland teurer
Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel
Verkauf von ATU an Mobivia

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2010 08:07 Uhr von stingman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Suzuki hat die letzten Jahre keinerlei Verluste gemacht.
Deswegen bedient sich wohl jetzt auch VW dieses Kwow-Hows.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühldorf: Asylbewerber versucht sexuellen Übergriff auf Ehrenamtliche
Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Regensburg: Mädchen vermisst - Polizei bittet um Hinweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?