05.01.10 09:51 Uhr
 196
 

Hannover: Einbrecher konnten durch Spuren im Schnee erwischt werden

Auf der Flucht vor der Polizei hinterließen die Einbrecher Schuhspuren im Schnee.

Drei Jugendliche sind zuvor in eine Spielhalle in Hannover Berenbostel eingebrochen.

Nach kurzer Verfolgung der Spuren im Schnee erwischte die Polizei, zwei der drei Einbrecher, welche jedoch nach kurzer Zeit wieder freigelassen werden musste. Der dritte Einbrecher konnte entkommen. Beide gefassten Täter sind der Polizei bereits bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: holiday79
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hannover, Einbrecher, Einbruch
Quelle: www.neuepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: Soldaten erschießen 13 Kameraden im Schlaf
Syrien: Regimetruppen starten Bodenoffensive gegen Rebellen
Ägypten: Behandlung in Hochsicherheitsgefängnis gleiche Folter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2010 15:32 Uhr von Noseman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Berenbostel: ist ein Stadtteil der Hannoverschen Vorstadt - eigenständigen Stadt! - Garbsen.
Und nein, auch Langenhagen (wo der Flughafen ist) , Lehrte und Latzen sind eigenständige Städte und gehören NICHT zu Hannover.

Das Berenbostel zu Garbsen gehört steht auch in der News drin.

Glaubst Du eigentlich auch, Potsdam sei ein Berliner Stadtteil, Gelsenkirchen einer von Dortmund und Düsseldorf einer von Köln ???

[ nachträglich editiert von Noseman ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: Soldaten erschießen 13 Kameraden im Schlaf
Syrien: Regimetruppen starten Bodenoffensive gegen Rebellen
Phänomen Oktoberfest-Porno - Viele Filme im Netz: Die Hintergründe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?