05.01.10 08:59 Uhr
 503
 

Neues Medikament gegen Krebszellen kann eventuell gegen Hirntumore wirken

Imetelstat heißt das Medikament, das hoch wirksam gegen Krebszellen ist. Bei der Heilung von Lungenkrebs und Brustkrebs hat es bereits große Erfolge erzielt.

Der große Vorteil des Medikamentes ist, dass es auch Tumorstammzellen angreift und damit das rasante Wachstum der Tumore verhindert.

Bei der Therapie von Gehirntumoren erhofft man sich nun auch große Erfolge, da Imetelstat in der Blutbahn die "Blut-Hirn-Schranke" überwindet. Andere Medikamente, die gegen Tumorzellen wirken, gelangen über die Blutbahn nicht ins Gehirn.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krebs, Medikament, Tumor
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Sollte die CDU noch weitere vier Jahre regieren ?
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2010 09:06 Uhr von Haruhi-Chan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
interessant: Höchst informativ und gut geschriebene News! (Sieht man auf SN seltener..)

Man nähert sich langsam aber sicher der vollständigen Heilung dieser Tumore und Krebs, finde ich sehr schön, wie sehr da Fortschritte gemacht werden, auch wenn es für diverse Bekannte von mir leider zu spät ist.
Kommentar ansehen
05.01.2010 10:16 Uhr von Fleischpeitsche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist nur eine Frage der Zeit bis ein Mittel gegen Krebs und/oder HIV gefunden wird.

Andererseits sollte man - so hart es sich auch anhört - sich dann Sorgen bezüglich noch mehr Überbevölkerung machen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?